Vorträge für Eltern


Medien in der Familie - Infoveranstaltung für Eltern von 3-6 Jährigen

Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Das familiäre Umfeld bildet dabei den Rahmen, in dem Ihr Kind diese Medien kennen und nutzen lernt. Am Dienstag, 25. September 2018 um 19.30 Uhr laden wir ein zum Elternabend „Medien in der Familie – Infoveranstaltung für Eltern von 3- bis 6-Jährigen“. Gemeinsam gehen wir z.B. der Frage nach, wie Kinder Medieninhalte wahrnehmen und welche Inhalte ihnen Angst machen und sie überfordern können. Eine medienpädagogisch geschulte und erfahrene Expertin gibt Ihnen unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten und fördern können. Der Elternabend findet statt im Rahmen des Medienpädagogischen Referentennetzwerks Bayern, ein Angebot der Stiftung Medienpädagogik Bayern.

Kostenfrei für alle Vamuki-Mitglieder, Anmeldung unter info@vamuki.de.


Geburtsvorbereitungskurs für Paare (Crashkurs für Paare)

Am Sonntag, 28. Oktober von 10 bis 18 Uhr (inkl. Mittagspause) bieten wir einen Geburtsvorbereitungskurs für Paare an. Hebamme Angelika Füssl gibt umfangreiche Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Wochenbett. Gezeigt werden geburtserleichternde Atem- und Entspannungsübungen, Körperwahrnehmungen und Massagen. Der Umgang mit Ängsten und Schmerzen wird thematisiert und das Vertrauen der eigenen Kräfte gestärkt. Hinzu kommen praktische Anregungen für den Partner, wie er seine Frau während der Schwangerschaft und Geburt unterstützend begleiten kann.

Kosten 80 Euro Partneranteil, Anmeldung: Angelika Füssl (Hebamme) oder E-Mail: angelika.fuessl@arcor.de


„Mitten durch das Dunkel der Nacht“- Informations- und Austauschabend für Eltern von Sternenkinder

Wenn Eltern den Tod ihres Babys in der Schwangerschaft oder vor/nach der Geburt erleben müssen, trifft das mitten ins Herz ihrer Familie. Deshalb wollen auch wir als Familienzentrum diesem Thema einen Platz mitten unter uns einräumen. Gemeinsam wollen wir uns Zeit nehmen, um uns über Rechte, Hilfen und Wege der Trauer für Eltern von Sternenkindern auszutauschen. Dabei sind alle willkommen am Dienstag, 30. November um 19.30 Uhr- gleich, ob das Baby bereits zu Beginn der Schwangerschaft wieder gehen musste oder viel später, z.B. bei der Geburt, verstirbt. Nach einem ersten Informationsteil soll viel Zeit sein für einen Gedankenaustausch, für Wünsche und Anregungen. Dabei wollen wir uns auf den Weg machen, herauszufinden, welches Angebot wir uns hier vor Ort wünschen und wie wir dies umsetzen können. Referentin: Melanie Buttenmüller, Begleitung für frühverwaiste Eltern, Stillberaterin, Stud. d. ev.Theologie und Kindheitspädagogik.

Kosten: 5 Euro für Mitglieder und 7 Euro für Nichmitglieder. Anmeldung E-Mail: buttenmel@googlemail.com