Vorträge für Eltern

Professionelle Bewerbungsfotos - am 5. Februar und 19. Februar jeweils von 9 bis 12 Uhr

Während eure lieben Kleinen nebenan im Mini Club spielen, könnt ihr euch im roten Raum professionell von der Fotografin Silvia Beres fotografieren lassen. Dafür wird ein mobiles Fotosstudio mitgebracht und ihr bekommt anschließend einen Kontaktbogen mit euren Fotos per mail zugeschickt. Von zuhause aus könnt ihr dann eure Favoriten aussuchen. Bitte Schminksachen und eine Auswahl an Kleidung mitbringen. Wir machen erst eine Vorbesprechung d.h. ihr bekommt Tips zur Klamottenauswahl. Das Fotoshooting dauert maximal 1 Stunde und beinhaltet bis zu 2 Outfits. Preis für das Fotoshooting: 59,- Euro inkl. ein retuschiertes digitales Bild. Jedes weitere digitale Bild kostet 15,- Euro inkl. Retusche.

Eine Anmeldung ist unbedingt per Email erforderlich! Auch bei Fragen gerne eine Email senden an:info@beresfotografie.de


Fotoworkshop für Eltern

In nur drei Stunden am 24. März von 14 bis 17 Uhr könnt ihr die wichtigsten Grundlagen der Fotografie erlernen und den eigenen fotografischen Stil verbessern. In der Gruppe lernt ihr wie ihr Bewegung im Bild sichtbar mache und einfrieren könnt oder wie ihr ein Portrait mit unscharfem Hintergrund hinbekommt. Weg von der Automatik hin zu manueller Einstellung der Belichtungszeiten oder Blende! Gemeinsam machen wir uns dann ans Fotografieren und ihr könnt euer erworbendes Wissen gleich ausprobieren! Außerdem werden wir uns gegenseitig fotografieren und besprechen, was ein gutes Portrait ausmacht! Bitte nehmt eure eigene Spiegelreflexkamera (falls vorhanden) mit und achtet darauf, daß der Akku voll geladen und die Speicherkarte leer ist.

Kosten 35 Euro (inkl. kleine Snacks für Zwischendurch). Bitte meldet euch an bei Silvia Beres unter E-Mail info@beresfotografie.de


Nähworkshop: Kleider upcycling

Möchtest Du Alt zu NEU machen? In diesem Workshop am Samstag, den 14. April von 14 bis 17 Uhr lernst du verschiedene Techniken kennen, wie man zum Beispiel ein T-Shirt oder eine zerrissene Hose verschönern kann. Die Techniken werden hauptsächlich mit der Nähmaschine durchgeführt. Alle Teilnehmer Innen bringen alte Kleidung oder Textilreste, die Sie gerne verarbeiten möchten, selbst zum Workshop mit. Wenn Möglich auch gerne eine Nähmaschine.

Kosten 21 Euro (+ Materialkosten). Bitte meldet euch an bei Juliane Klein unter E-Mail juliane@vamuki.de


Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, 18. April 2018 um 19 Uhr findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt mit der Einschreibung für den neuen Miniclub ab September und Wahl des neuen Vorstands. Die Arbeit bei VaMuKi macht viel Spaß und man kann das Vereinsleben aktiv mitgestalten. Hast Du Interesse oder Fragen zur Vorstandsarbeit? Dann melde Dich doch einfach unter unter vorstand@vamuki.de


Informationsabend "Grafomotorische Förderung"

Am Mittwoch, 25. April um 20 Uhr laden wir ein zu einem Informationsabend für Eltern und alle die sich für das Thema Grafomotorische Förderung interessieren. Es gibt Kinder, die malen nicht gerne und haben nur wenig Geschick und Ausdauer im Umgang mit Schere, Stift, Papier, feinmotorische Arbeiten werden eher vermieden. Kann man mit individueller Förderung nicht bis zum Schuleintritt warten ? Nein….denn der Schreiblernprozess in der Schule geht zügig voran, Kinder die wenig gemalt haben, fehlt häufig die Übung und Geläufigkeit. Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen wie Sie Ihr Kind im Alltag spielerisch fördern können.

Die Referentinnen Sabine Yasmin (Ergotherapeutin) und Kirsten Beyer-Binter (Physiotheapeutin) haben sich seit einigen Jahren auf die Förderung Grafomotorischer Fähigkeiten spezialisiert. Sie arbeiten u.a. für das Pädagogische Institut München (Referat Bildung und Sport) und h alten Vorträge an Schulen und Kindergärten.

Kosten 5 Euro für Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung unter info@vamuki.de.


Erste-Hilfe-Kurs

Am 19. und 20. Juni jeweils um 19.30 Uhr bieten wir wieder unseren beliebten zweiteiligen Erste-Hilfe-Kurs mit Kindernotarzt Christoph Hiechinger an. Jeder hofft, dass er die echte Erste Hilfe für seine Kinder niemals benötigen wird. Doch ist es immer besser, seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte etwas passieren. Themen für diesen zweiteiligen Kurs sind Kinderreanimation, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Kosten: 30 Euro für VaMuKi-Mitglieder, 45 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung unter info@vamuki.de.