Eltern

Q&A Vamuki-Vorstand werden

Sehen wir dich am 22.09.?
Es ist bald soweit: Im Oktober wird ein neuer Vamuki-Vorstand gewählt.
Ein Platz im Team wird frei!

Wenn du dabei sein möchtest.
Wenn du dich interessierst.
Wenn du Fragen hast.
Wenn du noch zögerst.

DANN: Schau am nächsten Mittwoch im Vamuki-Raum vorbei.* Wir, der aktuelle Vorstand, berichten von unserer Tätigkeit und beantworten gerne all eure Fragen.

Save the Date: Mittwoch, 22.09.2021 von 17:45 bis 18:45 Uhr
*Achtung: Es gilt die 3G-Regel!

Hintergrund: Vamuki braucht einen neuen Vorstand
Auf der Mitgliederversammlung im Oktober wird der Vamuki-Vorstand neu gewählt. Ein Platz im Team wird frei, darum suchen wir ein Vamuki-Mitglied, dass Lust hat sich zu engagieren. Vielleicht ja dich? Als Vamuki-Vorstand kannst du deine eigenen Ideen in den Verein einbringen und aktiv das Vereinsleben mitgestalten. Weitere Informationen zu den Vorstandsaufgaben findet ihr hier. Wenn du Fragen hast oder dir vorstellen kannst, ein Vamuki-Vorstandsmitglied zu werden, melde dich bei Anna, Caro, Felix oder Doris.


Stressmanagement Training für Eltern

Wir alle wissen: Wie Eltern mit Stress umgehen hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit und Zufriedenheit des Kindes.
In diesem 8-wöchigem Training lernst Du vielfältige und wissenschaftlich fundierte Strategien zur Stressbewältigung.
Du tauschst Dich mit anderen Eltern aus und lernst Dich selbst noch besser kennen.

Folgende Themen erwarten Dich

  • Entstehung von Stress
  • Kommunikation als Stressor
  • Innere Antreiber erkennen
  • Entspannungstechniken und Umschaltrituale
  • Zeitmanagement
  • Ressourcenaktivierung
  • Alltagstransfer und Rückfallprophylaxe

Das Training verfolgt einen systemischen Ansatz. Durch systemische Interventionen werden Resilienzfaktoren wie kreatives Denken, Selbstwahrnehmung, Lösungsorientierung, Empathie und effektive Kommunikationsfertigkeiten gefördert.

Der Kurs beinhaltet drei Phasen, die aufeinander aufbauen: Konzeptionsphase, Trainingsphase und Anwendungsphase.
Am 1. und 2. Abend geht es darum, die persönlichen Konzepte des Stressgeschehens der Teilnehmer* und damit einhergehende Beschwerden zu erfassen. Ziel ist, Zusammenhänge zu erkennen und durch Perspektivenwechsel den Blick hin zu den Ressourcen zu lenken.
In der Trainingsphase (3. bis 6. Abend) lernen die Teilnehmer*, durch kognitive Strategien und systemische Interventionen ihre persönliche Stresskompetenz zu stärken. Trainiert werden verschiedene Entspannungstechniken und sogenannte „Umschaltrituale“ mit dem Ziel, eines davon fest in den Tagesablauf integrieren. Viele der Techniken lassen sich später gemeinsam mit den Kindern durchführen.
Die dritte Phase (7. und 8. Abend) ermöglicht den Transfer des Gelernten in konkrete Alltagssituationen. Neben Strategien für den Notfall und einer Rückfallprophylaxe werden die Ressourcen für den Alltag nach dem Kurs gestärkt.

Referentin: Daniela Hadem-Kälber

8 Termine: Immer dienstags | Start: 28.September | 19.00-20.30 Uhr
Kosten: 170 €

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist i.d.R. zu 50 - 100% möglich, da der Kurs von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert ist.
Anmeldung unter anmeldung@vamuki.de

Teilnehmerzahl: Max. 10 Teilnehmer, also lieber direkt anmelden ;-)


Positive Sprache: Achtsame und gehirngerechte Kommunikation mit Babys und Kleinkindern

Ein Kind klettert auf dem Spielplatz auf das Klettergerüst. Die Mutter ruft von unten: "Halt Dich gut fest!".....Hätten Sie mit dieser Aussage gerechnet? Oder eher mit "Fall nicht runter!"? "Halt Dich gut fest!" ist nur ein Beispiel für positive Sprache. Durch positive Sprache kommunizieren Sie klarer und deutlicher versteht Ihr Kind Sie leichter stärken Sie die Beziehung zu ihrem Kind kommunizieren Sie "gehirngerecht" vermitteln Sie mehr Sicherheit In diesem Kurs lernen Sie die positive Sprache kennen. und wie Sie diese für sich und Ihr Kind nutzen können. Dabei werden wir an praktischen Beispielen arbeiten und passende positive Formulierungen für Ihre Alltagssituationen mit Baby/Kleinkind entwickeln.
Sie erhalten Strategien, alte hinderliche Sprachmuster zu erkennen, aufzulösen und durch neue wertschätzende sowie bestärkende Sprachmuster und Formulierungen zu ersetzen. Dadurch gelingt es Ihnen, klarer, wertschätzender und gehirngerecht mit Ihrem Kind zu kommunizieren.

Der Kurs läuft über vier Wochen. Zwischen den einzelnen Sitzungen können Sie Ihr neues Wissen im Alltag umsetzen und erste Erfahrungen sammeln. Sie erhalten zusätzlich wöchentlich ein Lernnugget per Mail, das Sie in Ihrem Alltag bei der Umsetzung oder Reflexion der Inhalte aus dem Kurs unterstützt.

Referentin: Svenja Biallahs

Termine: Samstag | 09./16./23./30. Oktober | jeweils 15.00-16.30 Uhr

Kosten: Mitglieder: 65€; Nicht-Mitglieder: 85€

Anmeldung unter anmeldung@vamuki.de

Teilnehmerzahl: Max. 12 Teilnehmer, also lieber direkt anmelden ;-)