Archiv

Hundeschulung

Der richtige Umgang mit Hunden. Die Hundetrainerin Sonja Rank besucht uns am Mittwoch 17. Mai um 16 Uhr wieder mit Schulhund Nepomuk. Kinder ab 2 Jahre und ihre Eltern können lernen, worauf sie achten müssen, wenn sie sich einem bekannten oder fremden Hund nähern.

Kosten: 3 Euro pro Kind für Vamuki Mitglieder, 5 Euro pro Kind für Nichtmitglieder
Bitte meldet euch an bei Mara Jirdén unter Email: info@vamuki.de


Workshop: Clevere Snacks für clevere Kids mit Ernährungsberaterin und Köchin Antonie Müller

Am Samstag, den 20. Mai von 14.30 bis 17.30 Uhr kümmern wir uns um das spannende Thema der Gesunden Ernährung. Der Workshop soll helfen, vorhandenes Ernährungswissen der Eltern in der Form zu festigen oder zu erweitern, dass es auf den Alltag mit Kindern angewendet werden kann. Hierzu werden die einzelnen Lebensmittelgruppen genannt und eine sinnvolle Zusammensetzung vorgestellt. In einem nächsten Schritt wird der Themenkomplex Brainfood genauer unter die Lupe genommen. Kann die Ernährung und das Pausenbrot die Konzentrationsfähigkeit der Kinder beeinflussen? Und falls ja, welche Lebensmittel sind förderlich oder eben gerade nicht? Im letzten Schritt wird der Inhalt der Pausenbox aktiv gestaltet. Da ein stressiger Morgen viele Eltern von der Vorbereitung einer umfangreichen Pausenbox abhält, wird gezeigt, dass vieles bereits am Vorabend erledigt werden kann.

Der Workshop ist auf ca. 3 Stunden angelegt. Er richtet sich an Eltern mit Kindern, die bereits die Kita/Schule besuchen zum sensationellen Vorzugspreis von 9 Euro inklusive Material.


Auf der Mitgliederversammlung am Dienstag, 4. April 2017 ab 19 Uhr findet die Einschreibung für unseren neuen Miniclubs ab September statt sowie die Neuwahl des Vorstandes. Drei bisherige Vorstandsmitglieder legen ihr Amt nieder. Die Arbeit im Verein macht viel Spaß und man kann das Vereinsleben aktiv mitgestalten. Hast Du Interesse oder Fragen zur Vorstandsarbeit? Dann melde Dich doch bitte unter vorstand@vamuki.de oder sprich uns persönlich an.


Frühlingsbasteln

am Sonntag 26. März 2017 ab 16 Uhr basteln wir wieder mit den Kindern zusammen. Hühner, Hasen, Bumen, Schafe und die ersten Ostereier können bunt angemalt und beklebt werden. Für Kinder ab 2 Jahren.


Fotoshooting

Am Samstag, 19. November 2016 von 9.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 20. November 2016 von 9.00 bis 16.00 Uhr gibt es auch dieses Jahr das Familien Fotoshooting bei VaMuKi. Die Fotografin Silvia Béres baut im roten Raum ein mobiles Fotostudio auf, indem Ihr euch und eure Lieben fotografieren lassen könnt. Für die Kleinen ist so ein Fotoshooting oft eine kleine Herausforderung. Nehmt also ruhig Verpflegung und Spielsachen mit.

Dauer: bis zu einer Stunde
Preise: der Aufnahmepreis beträgt 45,- € (bitte in Bar mitbringen)
Jede Familie bekommt einen Kontaktabzug per mail zugeschickt und kann bequem von zuhause aus die Bilder auswählen. (keine Mindestabnahme!)
Jedes digitale Bild kostet 16,- €, ab 10 digitalen Bildern 14,- € und ab 20 digitalen Bildern 12,- €

Kleidungstipp: sinnvoll ist es, wenn alle in einem Stil gekleidet seid, damit es auf den Fotos harmonsich wirkt, z.B. alle in Jeans und weißem Oberteil/Hemd oder alle in bunten Oberteilen, die zueinander passen.
Bitte tragt Euch in die aushängende Liste ein. Bei Rückfragen direkt unter 01578/1529 136 oder info@beresfotografie.de


Abgesagt: Stoffwindel-Seminar – Warum mit Baumwollwindeln wickeln? :

am Dienstag, 15. November um 20.00 Uhr. Katia Beyfuß hat als Geschäftsführerin der Natur und Kind GmbH im Stemmerhof seit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Bereich ökologischer Baby- und Kinderausstattung. Sie informiert ausführlich über das das Wickeln mit Stoffwindeln.
Das Seminar ist kostenlos und auch für Nicht-Mitglieder.

Bitte meldet euch an bei Mara Jirdén unter: 0176/36840856 oder info@vamuki.de
Es gibt noch freie Plätze!


St. Martins-Umzug

Es gibt dieses Jahr wieder unseren beliebten St. Martins-Umzug am Samstag, 12. November 2016 ab 16.30 Uhr. Wir treffen uns vor VaMuKi zu einem Flötenspiel und anschließend ziehen wir mit unseren Laternen, Sankt Martin auf dem Pferd und Musik um den Gollierplatz.
Nach dem Umzug gibt es noch eine kleine St. Martinsgeschichte und jeder der mag, kann etwas zum Essen mitbringen, das wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für den Kinderpunsch ist gesorgt. Unser besonderer Dank gilt der freundlichen Unterstützung des Bezirkausschusses 8 – Schwanthalerhöhe!


Fasching

Samstag, 23.01.2016, 15:00 Uhr
Unser beliebtes Faschingsfest findet auch 2016 wieder statt! Dieses Mal zusammen mit dem Fasching des Pfarrverbandes.


Familienworkshop Osterbasteln

Samstag, 19.03.2016, 15:00 Uhr
Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!
Nur für Mitglieder. Kosten: 5 Euro pro VaMuKi Familie


25 Jahre Vamuki- das große Jubiläums-Familienfest

Samstag, 25.06.2016, ab 15:00 Uhr
mit vielen, tollen Attraktionen und Programmpunkten feiern wir das 25 jährige Bestehen von VaMuKi. Wir freuen uns auf alle Nachbarn und Mitbürger im Westend, auf Interessierte und frühere VaMuKi-Familien, die Lust haben, ihr Familienzentrum im Westend mit uns zu feiern.


Sommerfest

Samstag, 12.07.2014 15:00 Uhr
Am Samstag, den 12. Juli, feiern wir ab 15 Uhr unser Sommerfest (nur für Mitglieder). Damit wir planen können, tragt bitte in die ausgehängten Listen ein, wie viele Personen kommen und was Ihr mitbringt. Für Brot und Grillfleisch ist gesorgt!


Mitmachkonzert mit Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

Freitag, 27.06.2014 15:00 Uhr
Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme - die witzig-frechen Sänger und Songschreiber. Seit über zehn Jahren begeistern die beiden lebensfrohen Musiker mit ihrem grandiosen DUO-Programmen große und kleine Konzertbesucher, mit Texten, die Spaß machen, Melodien, die ins Ohr gehen, und Bewegungen, die zum Mitmachen einladen. Und wenn Rodscha und Tom sich selbst beschreiben sollen, hört sich das so an: "Brasilien und Pippi Langstrumpf". Brasilien für Feuer, Lebensfreude und Ausdruckskraft. Und Pippi Langstrumpf für mutig, tapfer, stark und eben … anders.
Kosten: 5 Euro. Karten gibt es in den offenen Gruppen zu kaufen.

Vätergrillen

Freitag, den 06.06.2014, 20:00 Uhr
Ohne Kinder, dafür mit Grill und Bierchen im Hof (bei schlechtem Wetter im Clubraum). Kosten: 15 Euro. Bitte meldet Euch bei Aline unter aline@vamuki.de oder Telefon 089/124 168 30 an.

Vortrag "Trotzköpfe"- Häfele/Hammerschmid

Mittwoch, den 04.06.2014 20:00 Uhr
Oftmals erleben Eltern, dass Kinder in den ersten Monaten und Jahren "pflegeleicht" sind. Dann plötzlich, so mit 2 – 3 Jahren verändert sich etwas, die sogenannte Trotzphase beginnt. Viele Eltern fragen sich dann: "Wieso hört mein Kind nicht mehr auf mich? Warum will mein Kind plötzlich seinen Kopf durchsetzen? Wie gehe ich damit um?"
Dieser Abend bietet Ideen und Anregungen, wie Eltern ihre Kinder liebevoll durch diese wichtige Entwicklungsphase begleiten können.
Kosten: 8 Euro für VaMuKis, 10 Euro für Nicht–Mitglieder. Bitte meldet Euch an unter vorstand@vamuki.de oder bei Aline Handrek, Tel. 124 168 30.

Familienwanderung

Sonntag, 25.05.2014 10:00 Uhr
Wir machen eine gemeinsame Wanderung. Unser Ausflugsziel wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und der Wanderweg mit Kinderwagen befahrbar sein.

Vortrag Homöopathie, Natürlich Heilen mit Pflanzen Schüßler Salze

Mittwoch, den 07.05.2014 20:00 Uhr
Im Rahmen der Alternative Gesundheitstage im Westend, die vom Verein Donna Mobile organisiert werden, wird es auch einen Vortrag bei Vamuki geben. Die beiden Apothekerinnen Gudrun Reinhold und Gudrun Neumair werden über folgende Themen referieren:
• Homöopathie, die sanfte Hilfe bei Alltagsbeschwerden in der Kinderstube: Kinder sprechen meistens gut auf homöopathische Mittel an. Sie sind als begleitende Therapie ideal für Kinder, denn sie geben dem Organismus behutsame Anstösse, die Krankheit zu überwinden. Kurz auf das Prinzip der Homöopathie eingehend, werden wichtige Einzelmittel vorgestellt.
• Natürlich heilen mit Pflanzen aus der Apotheke: Naturheilpflanzen und ihre Produkte aus der Apotheke sind von besonders hoher Qualität. Sie helfen bei allerlei Wehwehchen unserer kleinen Patienten. Sie verschaffen Linderung und unterstützen die Selbstheilungs- und Aufbaukräfte der Kinder. Es werden Ihnen wichtige Heilpflanzen unter einer alternativen Betrachtungsweise vorgestellt.
• Schüßler-Salze in der Familien-Hausapotheke: Die 12 Funktionsmittel von Dr. Schüßler unterstützen den Körper bei leichten Erkrankungen und Alltagsbeschwerden in jedem Lebensalter. Wie Schüßler- Salze das Wohlbefinden von Kindern und Eltern positiv beeinflussen. Welche Salze gibt es und wie werden sie angewendet.
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte meldet Euch an unter vorstand@vamuki.de oder bei Aline Handrek, Tel. 124 168 30.

Hundeschulung

Montag, 07.04.2014 16:00 Uhr
Am 7.4.2014 findet eine Hundeschulung - Der richtige Umgang mit Hunden- um 16 Uhr statt. Hundetrainerin Sonja Rank kommt mit Schulhund Nepomuk zu VaMuKi. Kinder ab 2,5 Jahren und ihre Eltern können lernen, worauf sie achten müssen, wenn sie sich einem bekannten oder fremden Hund nähern.
Kosten: 3 Euro für VaMuKi–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder. Da maximal 15 Kinder an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Osterbasteln

Samstag, 05.04.2014 15:00 Uhr
Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen. Für Mitglieder. Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Teilnehmerlisten ein, sobald sie hängen, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch!
Treffpunkt: Samstag, den 05.04.2014, ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum. Kosten: 5 Euro pro VaMuKi–Familie.

Erste Hilfe Kurs

Jeweils Mittwoch, den 02.04.2014 und 09.04.2014, 20:00-22:00 Uhr
Jeder hofft, dass er die echte Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser, seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 Euro (VaMuKi-Mitglieder) bzw. 35 Euro (Nichtmitglieder) bis 12. April auf das Konto von VaMuKi: Postbank München Kto.: 235766800 BLZ 700 100 80 Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Erste Hilfe für Kinder

Samstag, 29.03.2014 von 10-12 Uhr
Ich packe meinen Erste-Hilfe-Koffer (Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren, ohne Eltern)
Was muss ich tun, wenn mein Freund mit dem Fahrrad stürzt oder wenn ich mir den Finger einklemme? Wenn mich eine Biene sticht oder ich Nasenbluten habe? Wir erarbeiten uns spielerisch Hilfen bei kleinen und großen Unfällen des Alltags, lernen einen Notruf abzugeben, lernen Pflaster und Verbände richtig anzuwenden... und werden all Eure Fragen beantworten!
Kosten: 15 Euro, Nicht-Mitglieder 17 Euro

Familienbrunch

Samstag, 22.03.2014 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Wir treffen uns ab 10 Uhr zum Brunchen, Spielen, Ratschen und Kennenlernen... alle VaMuKis und die, die es werden wollen sind herzlich eingeladen. Zur besseren Planung tragt euch doch bitte in die ausgehängten Listen ein.

Puppentheater Beate Welsch

Donnerstag, 13.03.2014 15:00 Uhr und 16:15
Der Kasperl und seine Freunde kommen wieder - am Donnerstag, den 13. März 2014 um 15 Uhr und um 16.15 Uhr (das Platzangebot ist je Vorstellung auf 40 begrenzt). Ein spannendes und lustiges Abenteuer mit dem Kasperl präsentiert uns das Puppentheater Beate Welsch. Das Stück eignet sich hinsichtlich Inhalt und Dauer besonders für unsere kleinen VaMuKis ab etwa 2 Jahren.
Kosten: 2 Euro. Nur für Mitglieder. Karten gibt es in den offenen Gruppen zu kaufen.

Fasching

Sonntag, 16.02.2014 ab 15:00 Uhr
Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 16.02.2014, um 15:00 Uhr statt. Alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns und andere Buntmaskierte von 0 bis 6 Jahren mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen! Eintritt: 3 Euro pro Familie (nur für VaMuKi-Mitglieder).

Zivilcourage

Mittwoch, den 12.02.2014, um 19 - 22.30 Uhr
In der Stadt und im Landkreis München gibt es seit mehr als 20 Jahren Kurse in Sachen Zivilcourage. Was dort geschieht, machen die Veranstalter schon durch die Abkürzung POLIZEI deutlich: Potenzielle Opfer lernen individuell Zivilcourage und Eigensicherung. Jeder Kurs dauert rund vier Stunden und besteht aus drei Modulen: Recht, Theorie und Praxis. Der wichtigste Teil ist der dritte, der den praktischen Übungen vorbehalten ist: In diesem Modul des Polizeikurses simulieren die Teilnehmenden brenzlige Situationen. Neben dem Durchspielen einer Bedrohung in Bus oder U-Bahn erhalten die Kursteilnehmer noch praktische Tipps: Wir zeigen den Leuten, wie man frühzeitig agieren kann, um eine bedrohliche Situation im Keim zu ersticken. Auch eine Stopp-Übung gehört zum praktischen Teil.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Geschwisterkurs mit Diplom

Sonntag, den 26.01.2013 von 10-12 Uhr
Ich bekomme ein Geschwisterchen. Bald kommt das Baby aus Mamas Bauch, da gibt es jetzt schon viele Fragen:
• Wie kann ich helfen, wenn mein Geschwisterchen auf der Welt ist?
• Kann mein kleiner Bruder schon Lego und Auto spielen?
• Darf ich meine kleine Schwester anziehen, wie meine Puppe?
• Wie halte ich das Baby?
• Wie kommt die Windel an den kleinen Popo?
• Und, und, und…
In diesem Kurs wird Euer Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester/großer Bruder vorbereitet. Der praktische Umgang mit einem Baby wird geübt und der Stolz auf das Baby geweckt. Wir bemalen ein tolles Geschwistershirt! Für Kinder ab etwa 2,5 Jahren.
Kosten: 20 Euro (inkl. Diplom und T-Shirt)
Infos und Anmeldung bei Stefanie Riegler (Geburtsvorbereitung, Familienbegleitung GfG, Mutter von 3 Kindern) unter Tel. 3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Geschwisterkurs mit Diplom

Am Sonntag, den 20.10.2013 von 10-12 Uhr
Ich bekomme ein Geschwisterchen. Bald kommt das Baby aus Mamas Bauch, da gibt es jetzt schon viele Fragen:
• Wie kann ich helfen, wenn mein Geschwisterchen auf der Welt ist?
• Kann mein kleiner Bruder schon Lego und Auto spielen?
• Darf ich meine kleine Schwester anziehen, wie meine Puppe?
• Wie halte ich das Baby?
• Wie kommt die Windel an den kleinen Popo?
• Und, und, und…
In diesem Kurs wird Euer Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester/großer Bruder vorbereitet. Der praktische Umgang mit einem Baby wird geübt und der Stolz auf das Baby geweckt. Wir bemalen ein tolles Geschwistershirt! Für Kinder ab etwa 2,5 Jahren.
Kosten: 20 Euro (inkl. Diplom und T-Shirt)

Bastelworkshop Drachen bauen und steigen lassen

Am Samstag, den 19.10.2013 von 15-18 Uhr
Ein grosses Vergnügen ist es, im Herbst Drachen steigen zu lassen. Wir, Kathrin Schreiner und Ralf Lehmann, möchten zusammen mit Kindern und ihren Eltern einfache Drachen bauen und an einem weiteren Termin gemeinsam steigen lassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, mit etwas Geschick und Kreativität schafft es jeder, seinen eigenen individuellen Drachen zu bauen. Wir freuen uns auf euch!
Kosten: 5 Euro pro Familie
Anmeldung bei: Aline Handrek (siehe unten) oder in die ausgehängten Listen eintragen.

Puppentheater Beate Welsch

Der Kasperl und seine Freunde kommen wieder - am Donnerstag, den 07.11.2013 um 16 Uhr.
Ein spannendes und lustiges Abenteuer mit dem Kasperl präsentiert uns das Puppentheater Beate Welsch. Das Stück eignet sich hinsichtlich Inhalt und Dauer besonders für unsere kleinen VaMuKis ab etwa 1,5 Jahren.
Kosten: 2 Euro. Nur für Mitglieder. Karten gibt es in den offenen Gruppen zu kaufen.

St. Martin: Feier und Umzug

Samstag, 09.11.2013: Wir feiern um 16.30 Uhr zusammen Sankt Martin. Jeder kann etwas zu essen mitbringen, was wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für Tee und Getränke ist gesorgt. Wir spielen zusammen die Geschichte des Heiligen Martins, singen Martinslieder und ziehen anschließend mit unseren Laternen und Sankt Martin auf dem Pferd um den Gollierplatz. Nur für Mitglieder.

Vortrag: Medien in der Familie- Medienaneignung der 3- bis 6-Jährigen

Am Mittwoch, den 09.10.2013, um 20 Uhr
Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Das familiäre Umfeld bildet dabei den Rahmen, in dem Euer Kind diese Medien kennen und nutzen lernt. Wir laden ein zum Vortrag „Medien in der Familie – Medienaneignung der 3- bis 6-Jährigen“. Gemeinsam gehen wir z.B. der Frage nach, wie Kinder Medieninhalte wahrnehmen und welche Inhalte ihnen Angst machen und sie überfordern können. Die medienpädagogisch geschulte und erfahrene Expertin Sabine Kögel-Popp der „Stiftung Medienpädagogik Bayern“ gibt unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Ihr Euer Kind im Umgang mit Medien begleiten und fördern können.

Vortrag: Konflikt im Kinderzimmer

Am Mittwoch, den 15.05.2013, um 20 Uhr: „Geht’s noch?“ – Konfliktlösung im Kinderzimmer
„Müsst ihr euch denn immer streiten? Könnt ihr euch nicht einmal vertragen?“ Alle Eltern kennen diese Ausrufe und die damit verbundene Unsicherheit, wie sie damit umgehen sollten:
• Eingreifen – aber wie?
• Partei ergreifen – aber für wen?
• Ignorieren – manchmal hilft´s, manchmal wird der Streit umso heftiger?
Wenn Eltern sich der möglichen Konfliktursachen bewusst sind, können sie auch gegensteuern.
• Welche Hintergründe haben Streitigkeiten?
• Wie kann ich mich meinen streitenden Kindern gegenüber verhalten?
• Wie können wir ein konstruktive Streitkultur installieren und gegenseitiges Verständnis erwecken und vertiefen?
Nichts nervt Eltern so sehr wie der lautstarke Streit ihrer Kinder, bei dem die Fetzen nur so fliegen. Wir freuen uns, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten die zu einem harmonischen Miteinander führen.
Kosten: 8 Euro für VaMuKis, 10 Euro für Nicht–Mitglieder.
Bitte meldet Euch an unter vorstand@vamuki.de oder bei Sandra Windmeißer, Tel. 6230 3411. Es gibt noch freie Plätze.

Sommerfest

Am Samstag, den 20. Juli, feiern wir ab 15 Uhr unser Sommerfest (nur für Mitglieder). Damit wir planen können, tragt bitte in die ausgehängten Listen ein, wie viele Personen kommen und was Ihr mitbringt. Für Brot und Grillfleisch ist gesorgt! Bitte auch in die Helferlisten eintragen. Oder meldet Euch unter vorstand@vamuki.de

Seminar: Einführung B(r)eikost

Am Samstag, den 09.07.2013, von 10 bis 12 Uhr, sind alle, die bald mit dem Zufüttern anfangen oder gerade angefangen haben, herzlich Willkommen zum Zuhören und Fragen stellen im Seminar B(r)eikost mit Vanessa Okeke. Informationen und Anmeldung bei Vanessa unter Tel. 7266 9191. Kosten: 7 Euro.

Väterabend

Am Freitag, den 14.06.2013:
Ohne Kinder, dafür mit Grill & Bierchen im Hof (bei schlechtem Wetter im Clubraum). Kosten: 15 Euro. Bitte meldet Euch bei Aline unter aline@vamuki.de oder Telefon 089/124 168 30 an.

VaMuKi-Outdoor: "Fit mit Kinderwagen"

Steffi Riegler beginnt die Stunde mit Euch an der frischen Luft mit gemeinsamem Ausdauertraining - Walking oder Jogging. Euer Baby bzw. Kleinkind ist im Kinderwagen dabei. Anschließend kräftigt Ihr Bauch, Beine, Po, Beckenboden und die Schultern. Parkbänke und Treppen werden dabei als Trainingsgeräte integriert. Zum Schluss werden die "geplagten" Muskeln gedehnt. Bitte ein Handtuch/Picknickdecke oder eine Matte und etwas zu Trinken mitbringen! Termine: Mittwoch 29. Mai, Donnerstag 20. Juni, Donnerstag 27. Juni, Donnerstag 4. Juli
Uhrzeit: jeweils 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 6 Euro/Kurstag
Treffpunkt: auf der Brücke in den Westpark/Pfeuferstr.
Meldet Euch bitte für jeden einzelnen Kurstag vorher an bei Stefanie Riegler unter Tel. 089⁄3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Geschwisterkurs mit Diplom

Ich bekomme ein Geschwisterchen. Bald kommt das Baby aus Mamas Bauch, da gibt es jetzt schon viele Fragen:
• Wie kann ich helfen, wenn mein Geschwisterchen auf der Welt ist?
• Kann mein kleiner Bruder schon Lego und Auto spielen?
• Darf ich meine kleine Schwester anziehen, wie meine Puppe?
• Wie halte ich das Baby?
• Wie kommt die Windel an den kleinen Popo?
• Und, und, und…
In diesem Kurs wird Euer Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester/großer Bruder vorbereitet. Der praktische Umgang mit einem Baby wird geübt und der Stolz auf das Baby geweckt. Wir bemalen ein tolles Geschwistershirt! Für Kinder ab etwa 2,5 Jahren.
Termin: Sonntag 21. April, 10 bis 12:00 Uhr
Kosten: 20 Euro (inkl. Diplom und T-Shirt)
Infos und Anmeldung bei Stefanie Riegler (Geburtsvorbereitung, Familienbegleitung GfG, Mutter von 3 Kindern) unter Tel. 3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Zweiteiliges Erste Hilfe Seminar

Am Mittwoch, 17.04.2013 und 24.04.2013, jeweils von 20:00 - 22:00 Uhr,
Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser, seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen. Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 Euro (VaMuKi-Mitglieder) bzw. 35 Euro (Nichtmitglieder) bis 12. April auf das Konto von VaMuKi: Postbank München Kto.: 235766800 BLZ 700 100 80 Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Familienworkshop Osterbasteln

Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen. Für Mitglieder. Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Teilnehmerlisten ein, sobald sie hängen, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch! Treffpunkt: Samstag, den 23.03.2012, ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum. Kosten: 5 Euro pro VaMuKi–Familie.

Seminar: Einführung B(r)eikost

Am Samstag, den 16.03.2013, von 10 bis 12 Uhr, sind alle, die bald mit dem Zufüttern anfangen oder gerade angefangen haben, herzlich Willkommen zum Zuhören und Fragen stellen im Seminar B(r)eikost mit Vanessa Okeke. Informationen und Anmeldung bei Vanessa unter Tel. 7266 9191. Kosten: 7 Euro.

Familienbrunch

VaMuKi Familienbruch am Samstag, 09.03.2013: wir treffen uns ab 10 Uhr zum Brunchen, Spielen, Ratschen und Kennenlernen...alle VaMuKis und die, die es werden wollen sind herzlich eingeladen. Zur besseren Planung tragt euch doch bitte in die ausgehängten Listen ein.

Hundeschulung

Am 06.03.2013 findet eine Hundeschulung „Der richtige Umgang mit Hunden“ um 16 Uhr statt. Hundetrainerin Sonja Rank kommt mit Schulhund Nepomuk zu VaMuKi. Kinder ab 2,5 Jahren und ihre Eltern können lernen, worauf sie achten müssen, wenn sie sich einem bekannten oder fremden Hund nähern. Kosten: 3 Euro für VaMuKi–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder Da maximal 15 Kinder an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Puppentheater Beate Welsch

Der Kasperl und seine Freunde kommen wieder - am 21.02.2013 und am 14.03.2013 um 16 Uhr. Zwei spannende und lustige Abenteuer mit dem Kasperl präsentiert uns das Puppentheater Beate Welsch. Die Stücke eignen sich hinsichtlich Inhalt und Dauer besonders für unsere kleinen VaMuKis ab etwa 1,5 Jahren.
Im Pfarrsaal ist das Platzangebot begrenzt. Bitte bringt deshalb nur eine Begleitperson pro Kind mit. Kosten 2 Euro. Nur für Mitglieder. Karten gibt es in den offenen Gruppen ab dem 11. Februar zu kaufen.

Vortrag: "Kindern Mut zum Leben machen - daher Mut zur Erziehung"

Am Mittwoch, 30.01.2013, um 20:00 Uhr. Ein Vortrag von und mit Brigitte Adorno, Lehramt für Gymnasien, Lernberaterin P.P., Heilpraktikerin und Begleitende Kinesiologin. Was brauchen unsere Kinder in einer Zeit ständigen Wandels, um zu starken, selbstsicheren Persönlichkeiten heranzuwachsen? Wie können sie ihre Begabungen optimal entfalten? Wie können sie lernen, Misserfolge und Rückschläge als Chancen für Wachstum und Veränderung zu nutzen? Wie können sie ihr Handeln als wertvoll erleben und Sinn in ihrem Leben entdecken? Fünf Stützpfeiler spielen dabei eine zentrale Rolle:

  1. der Aufbau positiver Beziehungen
  2. die Entwicklung von Lebenst&uumlchtigkeit
  3. die Orientierung an positiven Werten und Zielen
  4. die Vorstellung, ein wertvoller Mensch zu sein
  5. die Erfahrung von Lebensfreude und Lebenskraft

Der Vortrag informiert , wie wir unsere Erziehungsaufgabe selbstbewusst und mit Freude wahrnehmen und unseren Kindern Erfahrungen in diesen fünf Bereichen ermöglichen können. Kosten: 3 Euro für Vamuki–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder. Bitte meldet Euch an.

Kinderfasching

Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 19.01.2013, um 14.30 Uhr statt. Alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns und andere Buntmaskierte von 0 bis 6 Jahren mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen!
Eintritt: 3 Euro pro Familie (nur für VaMuKi-Mitglieder).

Familienworkshop Weihnachtsbasteln

Wir basteln zusammen Weihnachtsdekoration wie Christbaumanhänger, bemalen Geschenkpapier, stechen Wachssterne aus, benageln Holzchristbäume, bekleben Teelichter und vieles mehr. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern. Nur für Mitglieder.
Kosten: 5 Euro pro Vamuki–Familie

Familienworkshop Adventskalender basteln

Die Vorweihnachtszeit naht und das Warten auf das Christkind beginnt. Um die Zeit des Wartens zu verkürzen, basteln wir am Samstag, den 24.11.2012, ab 15 Uhr zusammen einen Adventskalener. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern. Nur für Mitglieder. Kosten: 5 Euro pro Vamuki–Familie.

St.-Martins-Feier und -Umzug

Wir feiern am 17.11.2012 um 16.30 Uhr zusammen Sankt Martin. Jeder kann etwas zu essen mitbringen, was wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für Tee und Getränke ist gesorgt. Wir spielen zusammen die Geschichte des Heiligen Martins, singen Martinslieder und ziehen anschließend mit unseren Laternen und Sankt Martin auf dem Pferd um den Gollierplatz. Nur für Mitglieder.

Väterabend!

Freitag, 9.11.2012, 20 Uhr: Ein Abend nur für Väter! Der Koch Markus Müller zeigt, wie man leckere Hausmannskost zubereitet, damit niemand hungern muss, wenn Mama mal nicht da ist. Ausserdem gibt es ein Kickerturnier. Kosten: 10 Euro.

Fotoshooting

Familien-Fotoshooting mit Silvia Bėres: Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Vorweihnachtsshooting mit der Fotografin Silvia Béres. Diesmal im eigenem Fotostudio in der Schwanthalerstr. 122 (im Innenhof): am Samstag, 4. November ab 9 Uhr und am Sonntag, 11. November auch ab 9 Uhr,werden Familienporträts gemacht. Nach dem Shooting bekommt Ihr eine Auswahl an Bildern in niedriger Auflösung als Kontaktbogen per E-Mail. Davon könnt Ihr jederzeit folgendes bestellen: Papierabzüge 15 x 20 cm für je 7 Euro, 20 x 30 cm für je 9 Euro; Digital: pro Bild 10 Euro (Bild wird basisbearbeitet d.h. Überarbeitung der Farbsättigung und Kontraste).

Die Dateien werden je nach Datenmenge entweder als E-Mail oder per Post auf einer Foto-CD an Euch verschickt. Ihr könnt die CD natürlich auch bei VaMuKi abholen.

Tragt Euch bitte in die Terminliste ein, die am VaMuKi-Raum (EG) aushängen. Weitere Informationen bekommt Ihr unter silviaberes@yahoo.de.

Vortrag: Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?

Um Mädchen und Jungen bestmöglich schützen zu können, ist es für Eltern wichtig, über sexuellen Missbrauch Bescheid zu wissen.

  • • Wer sind die Täter?
    • Wie gehen sie vor?
    • Was ist sexueller Missbrauch?
    • Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch? Alle Kinder haben ein Recht auf Schutz vor sexuellem Missbrauch, unabhängig von ihrer kulturellen Herkunft, ihrem Alter, ihrem Geschlecht und ihren besonderen Fähigkeiten und Behinderungen. Prävention muss auf diese Gegebenheiten zugeschnitten sein. Im Rahmen dieses Vortrags wird das Thema mit Euch so bearbeitet, dass Ihr Prävention im Alltag mit Euren Töchtern und Söhnen umsetzen könnt. Neben dem Vortrag bleibt deshalb Zeit für konkrete Fragen. Ein Vortrag von AMYNA e.V., Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch.

Termin: Mittwoch, 24.10.2012, 19:30-22:30
Kosten: 3 Euro für VaMuKi–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder

Ich bekomme ein Geschwisterchen Geschwisterkurs mit Diplom

Bald kommt das Baby aus Mamas Bauch, da gibt es jetzt schon viele Fragen:

  • Wie kann ich helfen, wenn mein Geschwisterchen auf der Welt ist?
  • Kann mein kleiner Bruder schon Lego und Auto spielen?
  • Darf ich meine kleine Schwester anziehen, wie meine Puppe?
  • Wie halte ich das Baby?
  • Wie kommt die Windel an den kleinen Popo?
  • Und, und, und…

In diesem Kurs wird Euer Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester/großer Bruder vorbereitet. Der praktische Umgang mit einem Baby wird geübt und der Stolz auf das Baby geweckt. Wir bemalen ein tolles Geschwistershirt! Für Kinder ab etwa 2,5 Jahren.
Termin: Sonntag, 21. Oktober, 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten: 15 Euro + 5 Euro für das T-Shirt

Puppentheater: Der Kasperl besucht VaMuKi!

Zwei spannende und lustige Abenteuer mit dem Kasperl präsentiert uns das Puppentheater Beate Welsch. Eines am 9. Oktober, ein anderes Abenteuer am 25. Oktober. Die Stücke eignen sich hinsichtlich Inhalt und Dauer besonders für unsere kleinen VaMuKis ab etwa 1,5 Jahren.
Im Pfarrsaal ist das Platzangebot begrenzt. Weil wir möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zum Theaterbesuch bieten wollen, bringt bitte pro Kind nur eine Begleitperson mit. Nur für Mitglieder!

VaMuKi-Outdoor: "Fit mit Kinderwagen"

Steffi Riegler beginnt die Stunde mit Euch an der frischen Luft mit gemeinsamem Ausdauertraining - Walking oder Jogging. Euer Baby bzw. Kleinkind ist im Kinderwagen dabei. Anschließend kräftigt Ihr Bauch, Beine, Po, Beckenboden und die Schultern. Parkbänke und Treppen werden dabei als Trainingsgeräte integriert. Zum Schluss werden die "geplagten" Muskeln gedehnt. Bitte ein Handtuch/Picknickdecke oder eine Matte und etwas zu Trinken mitbringen! Termine: 30.8.12, 6.9.12 und 13.9.12
Uhrzeit: jeweils 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 6 Euro/Kurstag
Treffpunkt: auf der Brücke in den Westpark/Pfeuferstr.
Meldet Euch bitte für jeden einzelnen Kurstag vorher an bei Stefanie Riegler unter Tel. 089⁄3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Ausflug zur "Tiefsee"-Ausstellung in Rosenheim

Wir fahren gemeinsam mit dem Zug nach Rosenheim, um die Ausstellung „Tiefsee“ im Lokschuppen zu besuchen. Wer möchte, kann natürlich gerne auch mit dem Auto fahren und wir treffen uns vor Ort. Die Führung durch die Ausstellung beginnt um 15 Uhr. Im Anschluss wird in einem Workshop ein „Tiefsee-Aquarium“ gebastelt. Für Kinder ab 3 Jahren, für Mitglieder. Hinzu kommt anteilig das Bayernticket, mit dem wir gemeinsam fahren können. Wir sind um etwa 18:30 bis 19:00 Uhr zurück in München. Bitte meldet Euch an.
Termin: Mittwoch, 25. Juli, 13:42 Uhr (Abfahrt München-Hauptbahnhof).
Ort: Lokschuppen Rosenheim.
Kosten: 5 Euro pro Elternteil. Die Kosten für Kinder übernimmt VaMuKi.

Einführung B(r)eikost

Am Samstag, den 21.07.2012, von 10 bis 12 Uhr, sind alle, die bald mit dem Zufüttern anfangen oder gerade angefangen haben, herzlich willkommen zum Zuhören und Fragen stellen im Seminar B(r)eikost mit Vanessa Okeke. Informationen und Anmeldung bei Vanessa unter Tel. 7266 9191.
Kosten: 7 Euro.

Übungsvormittag: "Feuer löschen, wie macht man das?"

Jeder hat schon mal einen Feuerlöscher gesehen. Wie man ihn jedoch im Ernstfall bedient, wissen viele nicht. Deshalb macht VaMuKi am Samstag, 14.07.2012, von 10 bis 12 Uhr ein Ausflug zum Forschungsgelände der Feuerwehr Garching. Da maximal 15 Erwachsene an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung. Bitte überweist die Teilnahmegebühr bis 25. Juni auf das VaMuKi-Konto.
Kosten: 10 Euro pro Erwachsener (nur für VaMuKi- Mitglieder). Kinder können mitgebracht werden.

VaMuKi-Outdoor: "Fit mit Kinderwagen"

Steffi Riegler beginnt die Stunde mit Euch an der frischen Luft mit gemeinsamem Ausdauertraining - Walking oder Jogging. Euer Baby bzw. Kleinkind ist im Kinderwagen dabei. Anschließend kräftigt Ihr Bauch, Beine, Po, Beckenboden und die Schultern. Parkbänke und Treppen werden dabei als Trainingsgeräte integriert. Zum Schluss werden die "geplagten" Muskeln gedehnt. Bitte ein Handtuch/Picknickdecke oder eine Matte und etwas zu Trinken mitbringen! Termine: Donnerstag 31. Mai, Mittwoch 6. Juni, Donnerstag 28. Juni, Donnerstag 12. Juli
Uhrzeit: jeweils 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 6 Euro/Kurstag
Treffpunkt: auf der Brücke in den Westpark/Pfeuferstr.
Meldet Euch bitte für jeden einzelnen Kurstag vorher an bei Stefanie Riegler unter Tel. 089⁄3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Sommerfest

Am Samstag, den 07.07.2012, findet von 15 bis 18 Uhr wieder unser Sommerfest für Mitglieder statt.

Vortrag: "Nase, Bauch, Po - Sexualerziehung im Kindergarten"

Am Mittwoch, 04.07.2012, um 19:30 Uhr informiert Euch AMYNA e.V., dem Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch.
Kinder verschwinden zum "Doktorspielen" in ihrem Zimmer, erkunden ihren eigenen Körper und den anderer Kinder, sie gehen mit Anderen auf die Toilette, um zu beobachten, sie stellen viele Fragen zum Thema Sexualität, wollen ihren Körper und ihre Umwelt entdecken und erforschen. Freundschaft, Eifersucht und auch Beschimpfungen mit sexuellem Inhalt - alltägliche Situationen mit denen Eltern konfrontiert werden.
Kindliche Sexualität unterscheidet sich deutlich von "Erwachsenen-Sexualität" - sie ist von Spielfreude, Neugier und ganzheitlicher Körpererfahrung geprägt, auch wenn die spielerische Erkundung der Genitalien nicht ausgespart bleibt.
Für Eltern ist das Thema kindliche Sexualität oft von Unsicherheiten geprägt und manchmal auch mit Tabus besetzt. Auch wie viel Kindergartenkinder von "Erwachsenen-Sexualität", von Zeugung und Geburt wissen sollen, wird in Elterngruppen oft heftig diskutiert. Die Frage, ob das die Kinder nicht überfordert, steht dann schnell im Raum. Manche Eltern stehen deshalb der Sexualerziehung im Kindergartenalter eher zurückhaltend gegenüber. Aber auch Eltern, die dieses Thema mit ihren Kindern sehr aktiv angehen, werden manchmal mit Situationen und Fragen konfrontiert, die sie ganz schön fordern.
Der Elternabend setzt bei Euren Fragen an und möchte mit fachlichen Informationen zur sexuellen Entwicklung von Kindern und zur Sexualerziehung zum aktiven und offenen Umgang mit dem Thema ermuntern. Ein Vortrag von AMYNA e.V., Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch. Dauer etwa 3 Stunden.
Kosten: 3 Euro für VaMuKi-Mitglieder. 5 Euro für Nichtmitglieder.
Bitte meldet Euch an.

Ausflug für Kinder: Becherlupensafari

Wir machen eine Reise in das Reich der Ameisen und Marienkäfer - mit Becherlupen ausgestattet erforschen wir Wiese, Wald und Hecke aus der Sicht der wundersamen Lebewesen. Dabei spüren wir schillernde Schönheiten und kleine Monster auf, lernen ihren Lebensraum kennen und staunen über wahre Meisterleistungen. Bei all den anstrengenden Entdeckungen bleibt natürlich genug Zeit für Spiel und Pause. Bitte zieht wettergerechte Kleidung an und bringt Trinken und eine kleine Brotzeit mit. Für Kinder ab 3 Jahre, für Mitglieder. Kinder unter 4 Jahren in Begleitung eines Elternteils. Bitte meldet Euch an.
Termin: Donnerstag, 28. Juni, 14:30 Uhr.
Ort: Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166.
Kosten: 4 Euro.

Vortrag: Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?

Um Mädchen und Jungen bestmöglich schützen zu können, ist es für Eltern wichtig, über sexuellen Missbrauch Bescheid zu wissen.

  • • Wer sind die Täter?
    • Wie gehen sie vor?
    • Was ist sexueller Missbrauch?
    • Wie schütze ich mein Kind vor sexuellem Missbrauch?

Alle Kinder haben ein Recht auf Schutz vor sexuellem Missbrauch, unabhängig von ihrer kulturellen Herkunft, ihrem Alter, ihrem Geschlecht und ihren besonderen Fähigkeiten und Behinderungen. Prävention muss auf diese Gegebenheiten zugeschnitten sein. Im Rahmen dieses Vortrags wird das Thema mit Euch so bearbeitet, dass Ihr Prävention im Alltag mit Euren Töchtern und Söhnen umsetzen könnt. Neben dem Vortrag bleibt deshalb Zeit für konkrete Fragen. Ein Vortrag von AMYNA e.V., Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch.
Termin: Mittwoch, 20.06.2012, ENTFÄLLT
Kosten: 3 Euro für VaMuKi–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder

Fotoshooting

AM SAMSTAG, 16. JUNI KOMMT DIE FOTOGRAFIN SILVIA BERES ZU UNS INS HAUS. IM TOBERAUM IST AN DIESEM TAG EIN FOTOSTUDIO AUFGEBAUT UND IHR KÖNNT EUCH UND EURE KLEINEN LIEBEN ABLICHTEN LASSEN. Der Aufnahmepreis beträgt 39,- Euro (ohne digitale Bilder oder Abzüge). Jede digitale Datei kostet 14,- Euro.
Nach dem Fotoshooting erhaltet ihr per e-mail einen Kontaktbogen mit einer Auswahl eurer Bilder. Anhand dessen könnt ihr dann bequem von zu hause aus eure Bilder aussuchen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und der Termin ist auch für Nicht-Mitglieder! Bei Fragen könnt ihr gern die Fotografin kontaktieren: SilviaBeres@yahoo.de.

Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Zweiteiliges Seminar am Mittwoch, 16.05.2012, und Mittwoch, 23.05.2012, jeweils 20 bis 22 Uhr.
Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 Euro (VaMuKi-Mitglieder) bzw. 35 Euro (Nichtmitglieder) bis 9. Mai auf das Konto von VaMuKi:
Postbank München
Kto.: 235766800
BLZ 700 100 80
Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Vortrag: "Was versteht man unter Bindung und welche Bedeutung hat sie für unser Leben?"

Am Montag, 23.04.2012, um 20.15 Uhr ist Homöopath und Kinderarzt Dr. med. Joachim Thiele unser Gast. Bitte meldet Euch an.
Kosten: 3 Euro für VaMuKi-Mitglieder. 5 Euro für Nichtmitglieder.

Ich bekomme ein Geschwisterchen
Geschwisterkurs mit Diplom

Bald kommt das Baby aus Mamas Bauch, da gibt es jetzt schon viele Fragen:

  • Wie kann ich helfen, wenn mein Geschwisterchen auf der Welt ist?
  • Kann mein kleiner Bruder schon Lego und Auto spielen?
  • Darf ich meine kleine Schwester anziehen, wie meine Puppe?
  • Wie halte ich das Baby?
  • Wie kommt die Windel an den kleinen Popo?
  • Und, und, und…

In diesem Kurs wird Euer Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester/großer Bruder vorbereitet. Der praktische Umgang mit einem Baby wird geübt und der Stolz auf das Baby geweckt. Wir bemalen ein tolles Geschwistershirt! Für Kinder ab etwa 2,5 Jahren.
Termin: Samstag 21. April, 10 bis 11.30 Uhr
Kosten: 15 Euro (inkl. Diplom und T-Shirt)
Infos und Anmeldung bei Stefanie Riegler (Geburtsvorbereitung, Familienbegleitung GfG, Mutter von 3 Kindern) unter Tel. 3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Familienworkshop Osterbasteln

Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen. Für Mitglieder.
Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Teilnehmerlisten ein, sobald sie hängen, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch! Treffpunkt: Samstag, den 17.03.2012, ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum.
Kosten: 5 Euro pro VaMuKi–Familie.

Seminar: "Kinder fordern uns heraus" oder "Wie Eltern sich und ihre Kinder fürs Leben stärken"

Im Umgang mit Familie und Kindern erleben Eltern vielfach An– und Herausforderungen, manchmal auch Überforderungen und sehr oft geraten sie dabei an Grenzen:

  • • Entwicklungsphasen "Ach so ist das!"
    • Grenzen und Freiräume "Jetzt reicht's!"
    • Zuhören und gehört werden "Miteinander reden, aber wie?"
    • Wenn Probleme auftauchen "Konflikte lösen!"
    • Eltern als Team "Gemeinsam sind wir stark!"
    • Regeln und Ziele "Konsequent, aber nicht starr!"
    • Humor "Familie macht Spaß"

Zweiteiliges Seminar mit Pädagogin Gisela Häfele und Pädagogin Irmgard Hammerschmid. In diesem Seminar wollen sie mit Euch erarbeiten, wie Ihr Eure Kinder fürs Leben stärken und Euch für Euren Erziehungsauftrag fit machen könnt. Ihr setzt Euch mit diesen Themen und Euren Fragen auseinander. Die beiden Seminarleiterinnen freuen sich, mit Euch ins Gespräch zu kommen!
Mittwoch, 07.03.2012, 19.45 Uhr und
Mittwoch, 14.03.2012, 19.45 Uhr
Kosten: 10 Euro VaMuKi-Mitglieder, 15 Euro Nichtmitglieder.

Puppentheater: Der Kasperl besucht VaMuKi!

Zwei spannende und lustige Abenteuer mit dem Kasperl präsentiert uns das Puppentheater Beate Welsch. Eines am 28. Februar, ein anderes Abenteuer am 13. März. Die Stücke eignen sich hinsichtlich Inhalt und Dauer besonders für unsere kleinen VaMuKis ab etwa 1,5 Jahren.
Im Pfarrsaal ist das Platzangebot begrenzt. Weil wir möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zum Theaterbesuch bieten wollen, bringt bitte pro Kind nur eine Begleitperson mit.
Kosten: 2 Euro pro Karte. Eintrittskarten (nur für VaMuKi-Mitglieder) gibt es ab sofort in den Offenen Treffs bei den Gruppensprechern - außer in den Babygruppen dienstags.

Kinderfasching

Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 04.02.2012, um 14.30 Uhr statt. Alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns und andere Buntmaskierte von 0 bis 6 Jahren mit ihren Eltern herzlich eingeladen!
Eintritt: 3 Euro pro Familie (für VaMuKi-Mitglieder).

Vortrag: "Kinder gezielt fördern von Anfang an"

Ein Vortrag von und mit Brigitte Adorno, Lehramt für Gymnasien, Lernberaterin P.P.®, Heilpraktikerin und Begleitende Kinesiologin, am Mittwoch, den 01.02.2012, um 20 Uhr.
Lernforscher und Entwicklungspsychologen wissen heute: In keinem Alter ist ein Mensch so aufnahmefähig wie in den ersten Lebensjahren. Zu keiner anderen Zeit seines Lebens wird er so grundlegend geprägt. Schuleingangsuntersuchungen zeigen, dass die Lernvoraussetzungen zwischen den Kindern bei der Einschulung erheblich variieren. Es gilt also, die Weichen für eine gelungene Schullaufbahn rechtzeitig zu stellen.
Schulerfolg basiert auf einer Reihe grundlegender Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Eigenwahrnehmung, Körperschema, Raumorientierung, Bewegungskoordination, sowie Grob- und Feinmotorik. Darauf bauen Stützfunktionen wie Ausdauer, Konzentration, Gedächtnis, Motivation und Lernfreude auf. Auf diesem Fundament entfalten sich die geistigen Fähigkeiten der Kinder wie Lesen, Schreiben und Rechnen.
Der Vortrag informiert darüber, wie Eltern etwaige Probleme in diesen Bereichen rechtzeitig erkennen und die Lernvoraussetzungen ihres Kindes von klein an spielerisch und ohne Leistungsdruck stärken können. Er richtet sich in erster Linie an die Eltern von Kindergartenkindern, ist jedoch auch für Eltern von Schulkindern sehr aufschlussreich.
Kosten: 3 Euro für Vamuki–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder.
Bitte meldet Euch an.

Auslfug ins OBZ: Heimische Tiere in Herbst und Winter

Was machen Tiere und Pflanzen während der kalten Jahreszeit? Ist es Euch auch manchmal kalt und ungemütlich, wenn Ihr in dieser Jahreszeit draußen seid? Denkt doch nur mal an all die Tiere, die den ganzen Winter über in der freien Natur zubringen. Wie überstehen eigentlich Eichhörnchen, Igel oder Amseln einen strengen Winter? Was machen die ganzen Insekten, die sich den ganzen Sommer über auf der Wiese getummelt haben, bei diesen eisigen Temperaturen? Und was passiert mit den Pflanzen, sind die alle tiefgekühlt? All das und noch mehr wollen wir erfahren, am Mittwoch, den 25.01.2012, um 14 Uhr. Wir verfolgen Tierspuren im Schnee und nehmen aufgeschnittene Pflanzenknospen näher unter Lupe. Zieht Euch warm an, dann kann es gleich losgehen (ab 3 Jahre bis 4. Klasse). Kinder unter 4 Jahren in Begleitung eines Elternteils. Für Mitglieder.
Kosten: 4 Euro pro Kind
Ort: Ökologisches Bildungszentrum (ÖBZ), Englschalkinger Str. 166
Anmeldungen und weitere Infos erhaltet Ihr bei Kerstin Dreßler.

Vortrag: Homöopathie für Kinder und Eltern

Am Dienstag, den 22.11.2011, um 20 Uhr, informieren zwei Homöopathen, Allgemeinarzt Dr. med. Gerhard Stritzl und Kinderarzt Dr. med. Joachim Thiele, über alternative Behandlungsmöglichkeiten und beantworten Eure Fragen. Was ist Homöopathie? Welche Philosophie liegt ihr zugrunde? Was unterscheidet sie von der Schulmedizin, in welchem Verhältnis stehen beide zueinander? Welche Behandlungsformen und Arzneien gibt es?
Kosten: 3 Euro für Vamuki–Mitglieder, 5 Euro für Nicht–Mitglieder.

Familienworkshop Adventskalender basteln

Die Vorweihnachtszeit naht und das Warten auf das Christkind beginnt. Um die Zeit des Wartens zu verkürzen, basteln wir am Samstag, den 19.11.2011, ab 15 Uhr zusammen einen Adventskalener. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern. Für Mitglieder.
Kosten: 5 Euro pro Familie.

Familien-Fotoshooting mit Silvia Béres

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Vorweihnachtsshooting mit Fotografin Silvia Béres im "Toberaumfotostudio": am Samstag, den 19.11.2011 von 10 bis 17 Uhr. Dieses Jahr möchte Silvia Familienporträts machen. Es entstehen pro Familienmitglied zwischen 20 und 30 Aufnahmen und zum Schluss ein Gruppenfoto! Nach dem Shooting bekommt Ihr eine Auswahl an Bildern in niedriger Auflösung als Kontaktbogen per E-Mail.
Davon könnt Ihr jederzeit folgendes bestellen: Fachabzüge 15 x 20 cm für je 7 Euro, 20 x 30 cm für je 9 Euro; quadratisch 20 x 20 cm für je 8 Euro, 30 x 30 cm für je 10 Euro. Bilder digital: pro Datei 12 Euro. (Die Bilder sind nachbearbeitet und können auf Wunsch als Hochformat, Querformat oder Quadrat bestellt werden. Schwarz/Weiß ist auch möglich. Die Dateien werden je nach Datenmenge entweder als E-Mail oder per Post auf einer Foto-CD an Euch verschickt. Ihr könnt die CD natürlich auch bei VaMuKi abholen. Mindestabnahme ist ein Bild pro Familienmitglied. Alle Bilder unbearbeitet auf CD in hoher Auflösung ist auch möglich. Preis auf Anfrage, da dieser je nach Anzahl der Personen variiert.
Tragt Euch bitte in die Terminliste ein, die am VaMuKi-Raum aushängen. Weitere Informationen bekommt Ihr unter silviaberes@yahoo.de.

St.-Martins-Feier und -Umzug

Wir feiern am 13.11.2011 um 16.30 Uhr zusammen Sankt Martin. Jeder kann etwas zu essen mitbringen, was wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für Tee und Getränke ist gesorgt. Wir spielen zusammen die Geschichte des Heiligen Martins, singen Martinslieder und ziehen anschließend mit unseren Laternen und Sankt Martin auf dem Pferd um den Gollierplatz. Für Mitglieder.

Ausflug zur Indianerausstellung

Am Donnerstagnachmittag, den 7. Juli, machen wir einen Ausflug nach Rosenheim zur Ausstellung "Indianer - Ureinwohner Nordamerikas" im Lokschuppen. Wir fahren in München um 13.42 Uhr gemeinsam mit dem Zug nach Rosenheim. Die Führung durch die Ausstellung beginnt um 15 Uhr. Im Anschluss wird in einem Workshop "Federschmuck" gebastelt. Weitere Infos findet Ihr unter http://www.indianer-ausstellung.de/fuehrungen_workshops.htm. Für Mitglieder und geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Kosten: 5 Euro pro Elternteil. Die Kosten für Kinder übernimmt VaMuKi. Hinzu kommt anteilig das Bayernticket, mit dem wir gemeinsam fahren können. Wir sind um etwa 18.30 bis 19 Uhr zurück in München.

Süßes Leben - überquellendes Kinderzimmer

Der Grundstein für den Umgang mit Geld wird bereits im Kindesalter angelegt. Kindern lernen schon früh durch Beobachtung ihrer Eltern und übernehmen entsprechende Verhaltens– und Konsummuster. Damit Kinder ein kritisches Konsumverhalten und Finanzkompetenz entwickeln, brauchen sie ein Elternhaus , das ihnen angemessene Handlungsmöglichkeiten vermitteln kann. Dipl.-Soz.Päd. (FH) Christine Steinle spricht am Dienstag, den 5. Juli, um 20 Uhr mit Euch über Kindergeburtstage, Kinderkurse, Warten lernen, Langeweile und vieles mehr. Eure Fragen und Beiträge zum Thema werde gerne beantwortet.
Kosten: 3 Euro für VaMuKis, 5 Euro für Nicht-Mitglieder.

Feuer löschen, wie macht man das?

Wir haben für ein paar Stunden die Feuerwehrwache in Garching–Hochbrück (fast) ganz für uns!
Hier erhalten die Eltern in einem Vortag Informationen zum Verhalten im Brandfall, sinnvollen Anschaffungen (Feuermelder, Feuerlöscher etc.) und können zum Schluss den Umgang mit dem Feuerlöscher selbst ausprobieren. Dann sind die Kinder dran! Letztes Mal wurde die Kübelspritze ausgepackt, durften Helme ausprobiert und die Fahrzeuge bestiegen werden!
Termin: Samstag, 02.07.2011, 10 Uhr
Kosten: 10 Euro pro Erwachsenen (nur für Mitglieder).

Geschwisterkurs mit Diplom

Was macht das Baby in Mamas Bauch? Was kann das Baby, wenn es auf der Welt ist? Wie wird es gewickelt, gebadet, gefüttert? In diesem Kurs wirst Du auf Deine neue Rolle als großer Bruder/große Schwester vorbereitet. Wir üben ganz viel und bemalen ein tolles "Geschwister-T-Shirt". Der Kurs ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Kursdauer ist 1,5 Stunden, mit Eltern.
Termin: Dienstag, 7. Juni, 16 Uhr. Kosten: 7 Euro plus 5 Euro Materialgeld.
Meldet Euch bitte an bei Stefanie Riegler unter Tel. 089⁄3398 1193 oder E–Mail s.riegler@gmx.de.

Ausflug zum Grüffelo-Musical

"Der Grüffelo" als Kinder-Musical im Deutschen Theater. Das wollen wir uns gemeinsam ansehen am Sonntag, den 1. Mail, um 14 Uhr. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.
Eine kleine Maus macht sich eines Tages auf den Weg in den Wald, um nach Nüssen zu suchen. Sie ahnt noch nicht, dass es in dem Wald einige Tiere gibt, die genau so hungrig sind wie sie, und die Maus liebend gern verspeisen würden. Darum erfindet sich die Maus einen Freund: Den Grüffelo - ein Monster mit feurigen Augen und einer giftigen Warze im Gesicht. Und dann begegnet sie dem Grüffelo...
"Der Grüffelo" ist ein modernes Märchen, basierend auf den Kinderbüchern von Julia Donaldson, in dem der Mut der Kleinen über die Angst vor den Großen siegt. Ein musikalisches Theaterstück, geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Ort: Zeltpalast des Deutschen Theaters in Fröttmaning (Parkplätze vorhanden oder MVV-Anschluss). Dauer: ca. 60 Minuten, ohne Pause.
Kosten: für VaMuKis 12 Euro pro Ticket statt 18 € für Erwachsene/14 € für Kinder)

Familienworkshop Osterbasteln

Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen. Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Anmeldeliste ein, sobald sie aushängt, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch!
Treffpunkt: Samstag, den 09.04.2011, ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum.
Kosten: 5 Euro pro VaMuKi–Familie (nur für Mitglieder).

Das beste Essen für mein Kind

Das Seminar hat einen Theorie- und einen Praxisteil. Am Mittwoch, den 23. März, um 20 Uhr geht es um "Das beste Essen für mein Kind". Ihr werden informiert, was Euer Kind alles zu essen braucht, damit es geistig und körperlich fit bleibt. Neben Mengen- und Mahlzeitenverteilung werden Verstecke für unbeliebte Nahrungsmittel gezeigt und praktische Tipps für die Umsetzung in den Alltag gegeben.
Am Dienstag, den 29. März, von 16 bis 17.30 Uhr wird es dann praktisch im Seminarteil "Kochen mit Kindern". Ihr kocht gemeinsam mit Euren Kindern leckere und gesunde Gerichte, die der ganzen Familie schmecken. Probiert wird gleich, der Rest kann in mitgebrachten Dosen mit nach Hause genommen werden. Alle Gerichte sind aus biologischen Zutaten und die Rezepte werden zum Nachkochen ausgeteilt.
Kosten: 10 Euro für VaMuKis bzw. 15 Euro für Nichtmitglieder, zzgl. 5 Euro für Zutaten.

Seminar: Fußreflexzonenmassage für Kleinkinder

"Zeigt her Eure Füßchen": Mit beiden Füßen auf den Boden bleiben, bodenständig sein oder sich gut verwurzeln sind Redewendungen, mit denen der Volksmund das innere Gleichgewicht beschreibt. Das will Hebamme Yvonne Jaschik mit Euch über die Fußreflexzonenbehandlung fördern, pflegen oder wiederherstellen. Ihr beginnt mit Ausgleichgriffen, um die Sensibilität der Kinder zu erspüren und gleichzeitig das lymphatische System zu aktivieren. Danach befasst Ihr Euch mit der Wirbelsäule, den Kopf- und Beckenzonen, somit gleicht Ihr eventuelle Geburtsblockaden aus. Zahnen und Ohrenbeschwerden können unter anderem deren Folge sein, aber auch Schlafprobleme. Zum Schluss kommt der Magen-Darmtrakt, dem Stimmungsbarometer der Kinder mit Bauchweh, Durchfall, Verstopfung aber auch Angstweh. Bei entsprechendem Interesse kann der Kurs mit einem Elternentspannungstreffen abgeschlossen werden. Für Eltern von Kindern ab 3 Monaten bis 6 Jahre.
Dauer: 2 mal dienstags von 10.30 bis 11.30 Uhr
Termin: 8. und 15. März
Kosten: 8 Euro für VaMuKis, 10 Euro für Nichtmitglieder

Kinderfasching

Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 19.02.2011, von 15 bis 17 Uhr statt. Zum Motto "Märchenzirkus" sind alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns, Buntmaskierte von 0 bis 6 Jahren mit ihren Eltern herzlich eingeladen!
Eintritt: 3 Euro pro VaMuKi–Familie.

Seminar: Was brauchen unsere Jungs?

Am Mittwoch, den 19.01.2011, von 20 bis 22 Uhr, lädt Dr. Claudia Kugler, Kinderärztin und Familientherapeutin, zum Impulsreferat und Austausch über familiäre Möglichkeiten der Jungenerziehung ein. Gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede? Wie können wir auf die speziellen Bedürfnisse unserer Jungs eingehen?
Kosten: 3 Euro für VaMuKis, 5 Euro für Nicht-Mitglieder.

Kasperltheater

Am Mittwoch, den 15.12.2010, ist wieder das Oberbayrischen Puppentheater Thomas Fischer bei VaMuKi, diesmal mit "Dr. Kasperle". Als kleines Dankeschön für alle immer wieder mithelfenden Mitglieder haben wir ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Die Karten kosten pro Person nur 1 Euro. Ihr erhaltet sie ab Montag, den 29.11., in den Kursen und Offenen Treffs (für VaMuKi-Mitglieder). Weil wir nur ein begrenztes Platzangebot haben und wir möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zum Theaterbesuch bieten wollen, bringt bitte pro Kind nur eine Begleitperson mit.

Familienworkshop Weihnachtsbasteln

Wir basteln zusammen Weihnachtsdekoration wie Christbaumanhänger, bemalen Geschenkpapier, stechen Wachssterne aus, benageln Holzchristbäume, bekleben Teelichter und vieles mehr. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern.
Samstag, 11.12.2010, 15 Uhr
Kosten: 5 Euro pro Vamuki–Familie

Ausflug zur Krippenausstellung

"Auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte" in der Krippenausstellung des Bayerischen Nationalmuseums lautet eine Führung des Vereins "Kunst für Kinder" am Mittwoch, dem 08.12.2010, von 15 bis 16.30 Uhr (für VaMuKi-Mitglieder). Die Führung ist für Kinder im Kindergartenalter (frühestens ab 3 Jahren) geeignet. Die Eltern dürfen mit, wenn sie wollen, müssen aber nicht. Am Schluss wird gemalt. Hierfür bitte Buntstifte mitbringen. Papier ist vorhanden. VaMuKi übernimmt den Großteil des Eintrittsgeldes. So sind nur 2 Euro je Kind und je Erwachsenem zu zahlen.
Die Gruppe ist mit 15 Kindern komplett. Tragt Euch bitte verbindlich in die Liste im VaMuKi-Raum ein oder meldet Euch bei Antonie Müller unter der E-Mail antonie-m@freenet.de an.
Treffpunkt: Kasse des Bayerischen Nationalmuseums, Prinzregentenstr. 3.

Schnupperkurs Nähen – Geschenke selber machen
für Anfänger und Fortgeschrittene

Ihr möchtet gerne Nähen lernen und hattet bisher Scheu vor der Technik? Dann kommt am Samstag, den 04.12.2010, von 10 bis etwa 16 Uhr (je nach Teilnehmezahl evtl. früher, inkl. 1/2 Stunde Pause)zum Nähkurs in den VaMuKi-Raum. Hier lernt Ihr die Nähmaschine kennen und macht erste Näherfahrungen mit einer einfachen Technik aus dem Kreativbereich. Ihr fertigt dabei spielerisch ein kleines Accessoire an bzw. reparieren oder ändern ein Kleidungsstück. Iris Lipp ist Modedesignerin/Damenschneiderin und unterstützt Euch je nach persönlicher Näherfahrung.
Bitte bringt möglichst viel mit, um gemeinsam auszuwählen, was Ihr machen könnt: Nähzeug, gute kleine Schere, evtl. große Stoffschere, Maßband, passendes Nähgarn, Nadeln, Stecknadeln, Stoff für einen Schal, ein Kissen, eine einfache kleine Tasche nach Wunsch (z.B. für einen Einkaufsstoffbeutel) Kleidungsstücke zum reparieren (z.B. kürzen, Löcher flicken, Reißverschluß defekt...). einen Reißverschluß (zum Üben oder für das Teil ca. 20 cm lang (beim Kissen je nach Kissengröße etwas länger) oder Knöpfe.
Bitte bringt unbedingt Eure Nähmaschine mit bzw. sprecht Euch mit einer Freundin ab, ob Ihr gegebenenfalls die Maschine zusammen nutzen könnt. Zwei Teilnehmer ohne Maschine können sich eine Maschine von Iris Lipp teilen. VaMuKi hat leider keine Nähmaschinen!
Für diesen Kurs ist eine verbindliche Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Kosten: 30 Euro.
Anmeldung bitte unbedingt per E-Mail bis spätestens 15.11.2010: irislipp@arcor.de mit Angabe von Name, Telefonnummer und E-Mail.
Informationen bei Iris Lipp unter Tel. 0177⁄158 60 22.

Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Zweitägiges Seminar mit Kindernotarzt Oliver Zorn am Mo, den 22., und Mi, den 24. November 2010, jeweils 20 bis 22 Uhr.
Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E–Mail (vorstand@vamuki.de) oder per Telefon bei Kerstin Dreßler (Tel. 0177⁄8171 611) und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 Euro (VaMuKi-Mitglieder) bzw. 35 Euro (Nichtmitglieder) bis zum 12. November auf das Konto von VaMuKi:
Postbank München
KNr: 235766–800
BLZ 700 100 80
Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Familienworkshop Adventskalender basteln

Die Vorweihnachtszeit naht und das Warten auf das Christkind beginnt. Um die Zeit des Wartens zu verkürzen, basteln wir am Samstag, den 20.11.2010, ab 15 Uhr zusammen einen Adventskalener. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern.
Kosten: 5 Euro pro Vamuki–Familie

St.-Martins-Feier und -Umzug

Wir feiern am 14.11.2010 um 16.30 Uhr zusammen Sankt Martin. Jeder kann etwas zu essen mitbringen, was wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für Tee und Getränke ist gesorgt. Wir spielen zusammen die Geschichte des Heiligen Martins, singen Martinslieder und ziehen anschließend mit unseren Laternen und Sankt Martin auf dem Pferd um den Gollierplatz.

Familienbrunch

Am Samstag, den 23.10.2010, um 10 Uhr findet unser nächster Familienbrunch statt. Jeder ist herzlich eingeladen, auch Nicht-Mitglieder und ganz besonders Väter mit ihren Kindern. Bringt einfach eine Kleinigkeit zu essen mit und kommt ins Pfarrheim St. Rupert. Bitte meldet Euch an oder tragt Euch in die ausgehängten Listen ein, damit wir wissen, wie viele kommen.
Wir freuen uns auf Euch.

Sommerfest

Am Samstag, den 10.07., findet von 15 bis 18 Uhr wieder unser Sommerfest für Mitglieder statt.

Feuer löschen, wie macht man das?

Wir haben für ein paar Stunden die Feuerwehrwache in Garching–Hochbrück (fast) ganz für uns!
Hier erhalten die Eltern in einem Vortag Informationen zum Verhalten im Brandfall, sinnvollen Anschaffungen (Feuermelder, Feuerlöscher etc.) und können zum Schluss den Umgang mit dem Feuerlöscher selbst ausprobieren.
Dann sind die Kinder dran! Letztes Mal wurde die Kübelspritze ausgepackt, durften Helme ausprobiert und die Fahrzeuge bestiegen werden!
Termin: Samstag, 19.06.2010, 10 Uhr.

Streit unter Kindern

Zweiteiliges Seminar mit Pädagogin Gisela Häfele und Pädagogin Irmgard Hammerschmid
"Müsst ihr euch denn immer streiten? Könnt ihr euch nicht einmal vertragen?" Alle Eltern kennen diese Ausrufe und die damit verbundene Unsicherheit wie sie damit umgehen sollten:

  • Eingreifen – aber wie?
  • Partei ergreifen – aber für wen?
  • Ignorieren – manchmal hilft‘s, manchmal wird der Streit umso heftiger?

Wenn Eltern sich der möglichen Konfliktursachen bewusst sind, können sie auch gegensteuern.

  • Welche Hintergründe haben Streitigkeiten?
  • Wie kann ich mich meinen streitenden Kindern gegenüber verhalten?
  • Wie können wir eine konstruktive Streitkultur installieren und gegenseitiges Verständnis erwecken und vertiefen?

Nichts nervt Eltern so sehr wie der lautstarke Streit ihrer Kinder, bei dem die Fetzen nur so fliegen.
Die Referentinnen freuen sich, mit Euch darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten, die zu einem harmonischen Miteinander führen.
Termine: dienstags, 15. und 22.06.2010, jeweils um 20 Uhr.
Kosten: 20 Euro für VaMuKi–Mitglieder, 35 Euro für Nichtmitglieder.

Ausflug ins Ägyptische Museum

Am Dienstag, 01.06.2010, um 16 Uhr findet für VaMuKi eine Familien-Führung im Ägptischen Museum mit anschließendem Basteln statt. Die Führung gibt einen Einblick in das alltägliche Leben im alten Ägypten. Der Ausflug ist geeignet für Kinder ab 3 Jahre. Die Gruppe ist mit 20 Personen voll, deshalb tragt bitte die Namen aller, die mitkommen, in die im Pfarrheim ausgehängte Liste ein.
Die Führung beginnt um 16 Uhr, bitte seid 10 bis 15 Minuten vorab da! Treffpunkt ist an der Museumskasse, beim Hofgarten.
Dauer insgesamt: rund 1,5 Stunden.
Kosten: 3 Euro pro Person, maximal 10 Euro pro Familie.
Sollte die Liste voll sein und jemand möchte noch gerne mitkommen, schickt bitte ein E-Mail an antonie-m@freenet.de, damit Antonie sich bei eventuellen Absagen bei Euch melden kann und Ihr nachrücken könnt.
Weitere Infos zum Museum unter www.aegyptisches-museum-muenchen.de.

Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Zweitägiges Seminar mit Kindernotarzt Oliver Zorn Montag, 17.05.2010, und Dienstag, 18.05.2010, jeweils um 20 Uhr
Teilnahmegebühr: 20 Euro (für Vamuki-Mitglieder)
Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Nachmittage umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E–Mail (vorstand@vamuki.de) oder per Telefon bei Carola Arlt (Tel. 089⁄8757 9919) und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 Euro bis zum 6. Mai auf das Konto von VaMuKi:
Postbank München
KNr: 235766–800
BLZ 700 100 80
Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, den 05.05.2010, um 19 Uhr findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!

Kasperltheater

Am Dienstag, den 27.04.2010, ist wieder das Kasperltheater bei VaMuKi. Diesmal mit dem Stück "Der Räuber Grips Grabsch" vom Oberbayrischen Puppentheater Thomas Fischer.
Kartenvorverkauf: Die Karten werden wie immer erstmal nur an Vamuki-Mitglieder verkauft. Eine Karte kostet 3 Euro. Der Verkauf findet ab sofort in allen offenen Treffs und Kursen durch die Gruppenleiter statt. Da die Platzanzahl begrenzt ist, könnt Ihr pro Kind nur eine Erwachsenenkarte kaufen (wenn also jemand ein Kind hat, kann er insgesamt zwei Karten kaufen, bei zwei Kindern maximal vier Karten). Sollten eine Woche vor dem Aufführungtermin noch Karten übrig sein, können auch Nicht-Mitglieder Karten kaufen.

Kinderfußschule. Knick, Senk, Platt und Co.

Karen Janker, Leiterin der Kinder-Fußschule München, hält am Mittwoch, den 14.04.2010, um 20 Uhr, einen Vortrag mit praktischen, spielerischen Übungen für den Alltag und jede Menge Anregungen zum Thema Kinderfüße.
Spiraldynamik eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper: Das Bewegungskonzept der Spiraldynamik basiert auf Grundprinzipien der Natur. Bewegungsabläufe im Körper werden analysiert, und jedes Körperteil wird seinem Gegenpol gegenübergestellt. Wie ist der Fuß gebaut und wie verhält er sich in der Gesamtheit der Beinachse zu seinem Polpartner Becken.
Gut zu Fuß und aufrecht durchs Leben: Der Vortrag bietet Einblick in die Anatomie des Fußes und baut ein Verständnis für den funktionalen Bewegungsablauf des Gehens her. Was kann schief laufen, und was können wir tun um den Fuß optimal zu belasten. In einfachen Übungen zeigt Karen Janker wie Ihr den Fuß Eures Kindes beobachten und selber "in die Hand nehmen" könnt.

Familienworkshop Osternester basteln

Alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern sind herzlich zum Basteln von Osterdeko eingeladen: Osterkerzen, marmorierte Ostereier, bunte Papierostereier, Osternester u.v.m.
Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Anmeldeliste ein, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch!
Treffpunkt: Samstag, den 27.03.2010, ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum.
Kosten: 5 Euro pro VaMuKi–Familie.

Ausflug in das Kindermuseum zum Thema Seifenblasen

Am Dienstag, den 23.03.2010, findet für Kinder ab 4 Jahren um 16 Uhr ein Ausflug in das Kindermuseum zum Thema Seifenblasen statt. Die Eltern sind herzlich eingeladen mitzukommen. Der Ausflug kostet 2 Euro pro Kind. Anmeldungen bitte bei Antonia unter Tel. 089/5898 9976.

Kurs für Kinder: Wie nähere ich mich einem Hund?

Für eine dreiviertel Stunde kommt am Dienstag, den 16.03.2010, um
15 Uhr ein Schulhund zu VaMuKi. Kinder zwischen drei und sechs Jahren können dabei lernen, auf was zu achten ist, wenn man sich einem bekanntem oder auch unbekanntem Hund nähert. Ort: Pfarrheim. Kosten: 1,50 Euro.

Aromatherapie von der Pubertät bis über die Wechseljahre hinaus

Der Vortrag mit Ingeborg Stadelmann (Autorin der Hebammen-
sprechstunde) findet statt am Dienstag, den 09.03.2010, in Kooperation mit der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) St. Rupert. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt für VaMuKi- bzw. kfd-Mitglieder 2,50 Euro, für alle anderen Besucher 4 Euro.

Schnupperkurs Nähen – Geschenke selber machen
für Anfänger und Fortgeschrittene

Ihr möchtet gerne Nähen lernen und hattet bisher Scheu vor der Technik? Dann kommt am Samstag, den 06.03.2010, von 10 bis etwa 16 Uhr (je nach Teilnehmezahl evtl. früher, inkl. 1/2 Stunde Pause) zum Nähkurs in den VaMuKi-Raum. Hier lernt Ihr die Nähmaschine kennen und macht erste Näherfahrungen mit einer einfachen Technik aus dem Kreativbereich. Ihr fertigt dabei spielerisch ein kleines Accessoire an bzw. reparieren oder ändern ein Kleidungsstück. Iris Lipp ist Modedesignerin/Damenschneiderin und unterstützt Euch je nach persönlicher Näherfahrung.
Bitte bringt möglichst viel mit, um gemeinsam auszuwählen, was Ihr machen könnt: Nähzeug, gute kleine Schere, evtl. große Stoffschere, Maßband, passendes Nähgarn, Nadeln, Stecknadeln, Stoff für einen Schal, ein Kissen, eine einfache kleine Tasche nach Wunsch (z.B. für einen Einkaufsstoffbeutel) Kleidungsstücke zum reparieren (z.B. kürzen, Löcher flicken, Reißverschluß defekt...). einen Reißverschluß (zum Üben oder für das Teil ca. 20 cm lang (beim Kissen je nach Kissengröße etwas länger) oder Knöpfe.
Bitte bringt unbedingt Eure Nähmaschine mit bzw. sprecht Euch mit einer Freundin ab, ob Ihr gegebenenfalls die Maschine zusammen nutzen könnt. Zwei Teilnehmer ohne Maschine können sich eine Maschine von Iris Lipp teilen. VaMuKi hat leider keine Nähmaschinen!
Für diesen Kurs ist eine verbindliche Anmeldung notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Kosten: 30 Euro. Anmeldung bitte unbedingt per E-Mail bis spätestens 22.02.2010: irislipp@arcor.de mit Angabe von Name, Telefonnummer und E-Mail.
Kontakt: Iris Lipp Tel. 0177⁄158 60 22.

Einführung B(r)eikost

Am Samstag, den 06.02.2010, von 10 bis 12 Uhr, sind alle, die bald mit dem Zufüttern anfangen oder gerade angefangen haben, herzlich willkommen zum Zuhören und Fragen stellen im Seminar B(r)eikost mit Vanessa Okeke. Kosten: 5 Euro.
Weitere Informationen bei Vanessa Okeke, Tel. 089⁄7266 9191

Kinderfasching

Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 30.01.2010, von 15 bis 18 Uhr statt. Alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns, Buntmaskierte von 0 bis 6 und deren Eltern sind herzlich zum Feiern eingeladen!
Eintritt: 3 Euro pro VaMuKi–Familie.
Anmeldung bitte auf der Anmeldeliste.
Ansprechpartnerin: Antje Schipfel 089⁄48956703.

Einführung in die Homöopathie

Homöopathische Behandlung von Kindern
mit Homöopathin Sabine Schliephake
Mittwoch, 20.01.2010,
von 20:00-22:00 Uhr
im VaMuKi-Raum
Teilnahmegebühr:
5 € für Vamuki–Mitglieder
10 € Nicht–Mitglieder
Da maximal 25 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E–Mail (vorstand@vamuki.de) oder per Telefon bei Britta Kahler (089⁄5403 2961) und eine Überweisung der Teilnahmegebühr bis zum 10. Januar auf das Konto von VaMuKi:
Postbank München
KNr: 235766–800
BLZ 700 100 80
Betreff: Homöopathie

Lernschwierigkeiten und Fehlentwicklungen vorbeugen und entgegensteuern

Kindergarten– und Schuleintritt leicht gemacht
Seminar mit Päd. Brigitte Adorno
Der Prozess der Lernentwicklung eines Kindes beginnt nicht erst in der Schule, sondern sobald es das Licht der Welt erblickt. In den ersten Lebensjahren muss es eine Reihe von grundlegenden Fähigkeiten ausbilden, um die nötige Reife für die Schule zu entwickeln. Dazu gehören Gleichgewicht, Eigenwahrnehmung, die Integration der Sinne (Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken), Bewegungskoordination, Raumorientierung sowie Grob- und Feinmotorik. Darauf bauen Stützfunktionen wie Ausdauer, Konzentration, Gedächtnis, Motivation und Lernfreude auf. Auf diesem Fundament können sich die geistigen Fähigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen entfalten.
Der Vortrag informiert darüber, welche Voraussetzungen ein Kind für die Schule mitbringen muss, wie Eltern etwaige Probleme in diesen Bereichen rechtzeitig erkennen und von klein an spielerisch und ohne Leistungsdruck fördern können. Er richtet sich in erster Linie an die Eltern von Kindergartenkindern, ist jedoch auch für Eltern von Schulkindern sehr hilfreich.
Samstag, 27.06.2009, 10 bis 17 Uhr
im VaMuKi–Raum
Teilnahmegebühr: 15 € pro Erwachsener (für Vamuki–Mitglieder)
30 € fü Nicht–Mitglieder
Anmeldung erforderlich unter vorstand@vamuki.de oder 089/8757 9919

Sommerfest

Samstag, den 20. Juni findet von 15 bis 18 Uhr unser Sommerfest für alle Mitglieder statt.

Erste–Hilfe für Babys und Kleinkinder

Zweitägiges Seminar mit Kindernotarzt Oliver Zorn
(mit Kinderbetreuung)
Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Nachmittage umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.
Montag, 25.05.2009 und Donnerstag, 28.05.2009,
15 bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr:20 € (für Vamuki-Mitglieder) Für Kinderbetreuung ist gesorgt.
Da maximal 15 Personen an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E–Mail (vorstand@vamuki.de) oder per Telefon bei Carola Arlt (8757 9919) und eine Überweisung der Teilnahmegebühr von 20 € bis zum 15. Mai auf das Konto von VaMuKi:
Postbank München
KNr: 235766–800
BLZ 700 100 80
Betreff: Erste–Hilfe–Kurs

Geschwisterkurs mit Diplom

Am Donnerstag, 28.05.2009 können werdende Geschwister ab 2 1/2 Jahre ein Geschwisterdiplom erwerben.
Anmeldung und Informationen: Stefanie Riegler, Tel. 089⁄3398 1193

Einführung B(r)eikost

Am Montag, den 25.5. findet von 10 bis 12 Uhr ein Seminar zum Thema B(r)eikost mit Vanessa Okeke statt. Alle, die bald mit dem Zufüttern anfangen oder auch gerade angefangen haben, sind herzlich willkommen zum zuhören und Fragen stellen.
Unkostenbeitrag € 5,-.
Weitere Informationen bei Vanessa Okeke, Tel. 089⁄7266 9191

Familie - tierisch gut!

Am Freitag, 15.05.2009 findet von 14-17 Uhr der Aktionstag Familie - tierisch gut! im Tierpark Hellabrunn statt. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Spaß am gemeinsamen Kinderlieder singen

Singnachmittag zum Auffrischen alter und Kennenlernen neuer Lieder für Eltern und Kinder
Die Melodie schwirrt in Bruchstücken im Kopf umher und an die erste Textstrophe kann man sich auch noch erinnern, aber zum Singen allein oder gar mit den Kindern reicht es nicht. Die eingerosteten Kinderlieder und vor allem den Spaß an der Musik wollen wir gemeinsam wecken, denn Musik machen kann jeder!
Samstag, 9.05.2009, 15 Uhr im VaMuKi–Raum
Unkostenbeitrag: 3 € pro VaMuKi–Familie
Info und Anmeldung per Mail (vorstand@vamuki.de) oder bei Carola Arlt (089⁄5403 4403)

Kasperltheater bei VaMuKi

Am kommenden Samstag, den 25. April um 16.00 findet im großen Pfaarsaal von St. Rupert "Kasperl im Zauberwald" vom Oberbayrischen Puppentheater Thomas Fischer statt.
Die Eintrittskarten kosten je 3 €.
Weitere Informationen bei Sabine Jaschke unter basar@vamuki.de

Familienworkshop Osternester basteln

Alle großen und kleinen (ab 1 Jahr) Kinder mit ihren Eltern sind herzlich zum Osterdeko–basteln eingeladen: Osterkerzen, marmorierte Ostereier, bunte Papierostereier, Osternester u.v.m.
Bitte tragt Euch und Eure Kinder in die Anmeldeliste ein, damit wir genügend Bastelmaterial haben. Wir freuen uns auf Euch!
Samstag, den 4. April 2009 ab 15 Uhr im VaMuKi–Raum
Unkostenbeitrag: 5 € pro VaMuKi–Familie

Eltern sein – Paar bleiben

Dreitägiges Wochenendseminar mit Pädagogin Gisela Häfele und Pädagogin Irmgard Hammerschmid
"Wir verstehen uns", so heißt es am Anfang der Beziehung. Damit es so bleibt, braucht es gegenseitige Achtsamkeit und das Engagement beider Partner.
Durch die Geburt eines Kindes gestaltet sich das Zusammenleben eines Paares wieder neu. Die jeweiligen Rollen ändern sich, neue Aufgaben sind zu bewältigen, bestehende müssen anders verteilt werden. In den Mittelpunkt des Interesses rückt das Kind. Da kann es schon passieren, dass der Partner oder die Partnerin aufs Nebengleis gerät und keine Zeit mehr füreinander da ist.
In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam wie Sie als Paar Freiräume füreinander finden, Meinungsverschiedenheiten fair auszutragen und Erwartungen an die Partnerschaft zu formulieren.
Dreitägiges Wochenendseminar
Freitag, 15.03.2009, 20 Uhr bis Sonntag, 15.03.2009, 12 Uhr
im VaMuKi–Raum im Pfarrheim St. Rupert, Gollierstraße 61 70 € pro Paar für VaMuKi–Mitglieder ⁄ 85 € für Nicht–Mitglieder
Da maximal 8 Paare an diesem Kurs teilnehmen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an vorstand@vamuki.de oder per Telefon bei Carola Arlt (089⁄8757 9919).

Streit im Kinderzimmer

Vortrag mit Pädagogin Gisela Häfele und Pädagogin Irmgard Hammerschmid
"Müsst ihr euch denn immer streiten? Könnt ihr euch nicht einmal vertragen?" Alle Eltern kennen diese Ausrufe und die damit verbundene Unsicherheit wie sie damit umgehen sollten:

  • Eingreifen – aber wie?
  • Partei ergreifen – aber für wen?
  • Ignorieren – manchmal hilft‘s, manchmal wird der Streit umso heftiger?

Wenn Eltern sich der möglichen Konfliktursachen bewusst sind, können sie auch gegensteuern.

  • Welche Hintergründe haben Streitigkeiten?
  • Wie kann ich mich meinen streitenden Kindern gegenüber verhalten?
  • Wie können wir eine konstruktive Streitkultur installieren und gegenseitiges Verständnis erwecken und vertiefen?

Nichts nervt Eltern so sehr wie der lautstarke Streit ihrer Kinder, bei dem die Fetzen nur so fliegen.
Wir freuen uns, mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten die zu einem harmonischen Miteinander führen.
Dienstag, 17.02.2009, 20 – 22 Uhr

Kinderfasching

Der VaMuKi–Kinderfasching findet am Samstag, den 7.2.2009 von 15 bis 18 Uhr statt. Alle Prinzessinnen, Ritter, Clowns, Buntmaskierte von 0 bis 6 und deren Eltern sind herzlich zum Feiern eingeladen!
Eintritt: 3 € pro VaMuKi–Familie.
Anmeldung bitte auf der Anmeldeliste.

20. Januar 2009: Lernschwierigkeiten und Fehlentwicklungen vorbeugen und entgegensteuern

Vortrag mit Pädagogin Brigitte Adorno
Der Prozess der Lernentwicklung eines Kindes beginnt nicht erst in der Schule, sondern sobald es das Licht der Welt erblickt. In den ersten Lebensjahren muss es eine Reihe von grundlegenden Fähigkeiten ausbilden, um die nötige Reife für die Schule zu entwickeln. Dazu gehören Gleichgewicht, Eigenwahrnehmung, die Integration der Sinne (Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken), Bewegungskoordination, Raumorientierung sowie Grob- und Feinmotorik. Darauf bauen Stützfunktionen wie Ausdauer, Konzentration, Gedächtnis, Motivation und Lernfreude auf. Auf diesem Fundament können sich die geistigen Fähigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen entfalten.
Der Vortrag informiert darüber, welche Voraussetzungen ein Kind für die Schule mitbringen muss, wie Eltern etwaige Probleme in diesen Bereichen rechtzeitig erkennen und von klein an spielerisch und ohne Leistungsdruck fördern können. Er richtet sich in erster Linie an die Eltern von Kindergartenkindern, ist jedoch auch für Eltern von Schulkindern sehr hilfreich.

13. Dezember 2008: Familienworkshop Weihnachtsbasteln

Wir basteln zusammen Weihnachtsdekoration wie Christbaumanhänger, bemalen Geschenkpapier, stechen Wachssterne aus, benageln Holzchristbäume, bekleben Teelichter und vieles mehr. Für alle großen und kleinen Kinder (ab 1 Jahr) mit ihren Eltern.

22. November 2008: Familienworkshop Adventskalender basteln

Die Vorweihnachtszeit naht und das Warten auf das Christkind beginnt. Um die Zeit des Wartens zu verkürzen, basteln wir zusammen einen Adventskalener aus Stoff oder einen Tannenbaum aus Pappe, den ihr dann zu Hause befüllen könnt.

11. November 2008: Sankt Martins Feier und Umzug

Wir feiern am 11. November zusammen Sankt Martin. Jeder kann etwas zu essen mitbringen, was wir dann im Sinne Martins miteinander teilen. Für Tee und Getränke ist

?
Kurs für Kinder ab 2 1/2 Jahre bei Stefanie Riegler
21. und 22. Oktober 2008: Erste–Hilfe für Babys und Kleinkinder
Zweitägiges Seminar mit Kindernotarzt Oliver Zorn
Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder mit Kindernotarzt Oliver Zorn. Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.

28. Juni 2008, 10 bis 12 Uhr: Feuerwehrausflug
Wir haben für ein paar Stunden die Feuerwehrwache in Garching–Hochbrück (fast) ganz für uns!
Hier erhalten die Eltern in einem Vortag Informationen zum Verhalten im Brandfall, sinnvollen Anschaffungen (Feuermelder, Feuerlöscher etc.) und können zum Schluss den Umgang mit dem Feuerlöscher selbst ausprobieren.
Dann sind die Kinder dran! Letztes mal wurde die Kübelspritze ausgepackt, durften Helme ausprobiert und die Fahrzeuge bestiegen werden!
Effiziente Übungen gegen Schlafdefizit- Vortrag mit Kinesiologin Tanja Neubauer
7. Oktober 2008, Frau Tanja Neubauer ist Kinesiologin und nutzt Ihre Erfahrung, um ein Übungspaket speziell für übernächtigte Mütter zu schnüren. Ziel ist es, in kurzer Zeit frische Energie zu tanken, um wieder für den Alltag gewappnet zu sein (bis man dann vielleicht doch mal ein Päuschen machen kann). Dabei legt die Kursleiterin Wert darauf, dass die Übungen leicht erlernbar und vor allem mit geringem Zeitaufwand durchführbar sind. Jeder Teilnehmer erhält einen Spicker, damit die an diesem Abend erlernten und geübten Bewegungen auch zu Hause leicht nachvollzogen werden können.

gesorgt. Wir spielen zusammen die Geschichte des Heiligen Martins, singen Martinslieder und ziehen anschließend mit unseren Laternen und Sankt Martin auf dem Pferd um den Gollierplatz.

25. Oktober 2008: Zeit für mich - Entspannung für Mütter

Zu sich finden, entspannen, Kraft tanken.
Kurs bei Vanessa Okeke

23. Oktober 2008: Geschwisterkurs mit Diplom

Kinder haben viele Fragen: Wie kommt die Windel an den Popo? Wie halte ich das Baby?
Kurs für Kinder ab 2 1/2 Jahre bei Stefanie Riegler

21. und 22. Oktober 2008: Erste–Hilfe für Babys und Kleinkinder

Zweitägiges Seminar mit Kindernotarzt Oliver Zorn
Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder mit Kindernotarzt Oliver Zorn. Jeder hofft, dass er die "echte" Erste Hilfe für seine Kinder nie benötigen wird, doch ist es immer besser seine Kenntnisse auf diesem Gebiet aufzufrischen, sollte doch mal was passieren. Themen dieses zwei Abende umfassenden Seminars sind Kinderreanimation, die wir anhand einer Kinderpuppe üben, Verband anlegen, Infektkrampf, Vergiftungen.


28. Juni 2008, 10 bis 12 Uhr: Feuerwehrausflug

Wir haben für ein paar Stunden die Feuerwehrwache in Garching–Hochbrück (fast) ganz für uns!
Hier erhalten die Eltern in einem Vortag Informationen zum Verhalten im Brandfall, sinnvollen Anschaffungen (Feuermelder, Feuerlöscher etc.) und können zum Schluss den Umgang mit dem Feuerlöscher selbst ausprobieren.
Dann sind die Kinder dran! Letztes mal wurde die Kübelspritze ausgepackt, durften Helme ausprobiert und die Fahrzeuge bestiegen werden!

Effiziente Übungen gegen Schlafdefizit- Vortrag mit Kinesiologin Tanja Neubauer

7. Oktober 2008, Frau Tanja Neubauer ist Kinesiologin und nutzt Ihre Erfahrung, um ein Übungspaket speziell für übernächtigte Mütter zu schnüren. Ziel ist es, in kurzer Zeit frische Energie zu tanken, um wieder für den Alltag gewappnet zu sein (bis man dann vielleicht doch mal ein Päuschen machen kann). Dabei legt die Kursleiterin Wert darauf, dass die Übungen leicht erlernbar und vor allem mit geringem Zeitaufwand durchführbar sind. Jeder Teilnehmer erhält einen Spicker, damit die an diesem Abend erlernten und geübten Bewegungen auch zu Hause leicht nachvollzogen werden können.

Vortrag: Zahngesunde Ernährung mit Ernährungsberaterin und Köchin Antonie Müller

Am Dienstag, 25. April 2017 um 19.30 Uhr widmen wir uns wieder dem Thema der Ernährung in bezug auf den Aufbau und Erhalt gesunder Zähne. Die Plage mit den Löchern: warum bekommen wir Karies? Süßes nur, wenn man danach die Zähne putzt? Ist es bedenklich, wenn Kinder zu viel naschen? Kann ich über die Ernährung mein Parodontoserisiko senken? Wie ist Saft als Getränk in der Ernährung zu bewerten? Soll man vor oder nach dem Frühstück die Zähne putzen? Ist Zahnpflegekaugummi nur mit Xyllit gut? Nehmen die Milchzähne Schaden, wenn trotz Vorhandensein noch gestillt wird? Bei welchen Lebensmitteln sollte man nach dem Verzehr mit dem Zähneputzen warten? Welche Ernährungsempfehlungen bzw. welcher Ernährungsstil passt zu einer zahngesunden Ernährung?

Der Vortrag liefert zudem Informatives zur Ernährung in der Schwangerschaft, Flouridgaben an Kinder, Versorgung mit Vitamin D, wie ein zahngesundes Pausenbrot aussehen kann, Zuckeraustauschstoffe und Süßstoffe als Süßalternativen u.v.m. Kosten 5 Euro.